Rein ins neue Jahr! oder: Wenn ich in Rente bin!

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wieder ist ein Jahr vorbei, geändert hat sich nichts.
Der selbe alte Sofatrott, das gleiche jeden Tag, der Schweinehund, der in mir wohnt, der mag das sogar sehr, Pantoffeln an, die Chips auf den Tisch und Fernbedienung her.
Doch wenn ich erst in Rente bin, dann geht das Leben los!
Dann hab ich endlich Zeit, ja Leut das wird famos.

Dann ist das Leben positiv und meine Gedanken auch, dann sitz ich in nem Liegestuhl und kraule mir den Bauch.
Dann werd ich eine Reise tun, das alte Fahrrad reparieren, das Haus, das wird dann renoviert, das neue Auto aufpoliert.
Dann werd ich all die Dinge tun die ich schon immer wollte... und das dann Tag für Tag und Jahr für Jahr.
Jo, das wird wunderbar.
Dann gehe ich ins Kino heut, jawohl ihr Leut und morgen ins Theater und übermorgen lade ich, die Enkelkinder ein, und mach mit ihnen Schabernack, da bin ich noch auf zack. Da wird dann einiges getan, da brauch ich einen Plan.

Da steht dann wer Geburtstag hat, an welchem Tag im Jahr, damit ich rechtzeitig fertig bin dann - Geschenk, Friseur und Mantel an.
Da steht dann was erledigt wird für Tag, für Woche, für Monat, für Jahr, damit ich nichts vergessen kann, den Einkauf nicht, den Arzttermin, und nicht das Fensterputzen,
ja das ist sonnenklar, die Zeit die werd ich nutzen.

Der Urlaub wird geplant, die Radtour an den See, das Wochenende mit Katrin, das Picknick unterm Eifelturm, der Kurztrip nach Berlin...,
da müssen wir mal hin.
Die Party für den Hochzeitstag, damit ich nichts vergesse, dann war da noch, mein Gott, ich habs doch bald vergessen, das wollten wir schon immer mal... wir habens doch verpennt.
Oh Gott, die Zeit, sie rennt.
So viel, das noch getan werden will, so viel, das noch gesehen werden muss, und ich hier auf dem Sofa? Nein! Oh mann,
Ich fang gleich heute an
Denn irgendwann,
bereut man nur noch,
was man nicht getan.
Hast du schon einen Plan?

Von
Eingestellt am
Themen: Ente

2 Kommentare


#1 Morrisweiss
7.1.11, 12:42
Das sind ja wunderbare Gedanken, aber sie sind so rechtens. Davon könnte ich auch ein Lied singen....... Danke für die Schmunzelzeilen.
#2
16.3.11, 21:49
das koennte beinahe ein wortlautdiebstahl vom Heinz Erhardt sein :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen