Rüdesheimer Kaffee

Ein höchst belebendes Getränk, nach dem Original-Rezept aus Asbach Uralt, Zucker, Kaffee sowie Schlagsahne.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Ein Genuss ganz eigener Art ist der "Rüdesheimer Kaffee": Ein höchst belebender Zaubertrank, nach dem Original-Rezept aus Asbach Uralt, Zucker, Kaffee sowie Schlagsahne zubereitet.

Zutaten

  • 5 cl Asbach Uralt
  • 2 - 3 TL Zucker
  • 250 ml Kaffee
  • Schlagsahne
  • nach Geschmack geraspelte Schokolade

Zubereitung

  1. Asbach Uralt in einem erwärmen.
  2. Kaffee kochen.
  3. Sahne schlagen.
  4. Zucker in eine Tasse geben.
  5. Warmen Asbach Uralt in die Tasse gießen.
  6. Mit einem langen Streichholz anzünden, mit einem langen Löffel umrühren und dabei ca. 1 Min. brennen lassen.
  7. Den frischen Kaffee aufgießen.
  8. Jetzt kommt eine Sahnehaube darauf und evtl. ein paar Schokoraspel.

Jetzt das Getränk genießen, ohne die Sahne unterzurühren.

Voriges Rezept
Falscher Bananensumpf
Nächstes Rezept
Schleckermaul
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Kapsel-Kaffee ist ein Umweltproblem (Alternativen)
Kapsel-Kaffee ist ein Umweltproblem (Alternativen)
53 148
Wieviel Koffein hat Kaffee & Co.
Wieviel Koffein hat Kaffee & Co.
23 21

6 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter