Samen gleichmäßig säen - Frag Mutti TV

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mit diesem Quicktipp könnt ihr schnell und gleichmäßig Kräuter- und Blumensamen aussäen.

Du kannst unseren Channel unter youtube.com/FragMuttiTV abonnieren!

Dein Video hier? Sende uns deinen Video-Tipp und wir schenken dir einen 50€-Amazon-Gutschein! So funktionierts!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


6
#1
25.9.14, 21:01
Noch einfacher ist es, einfach den Samen mit Erde mischen, und dann ausstreuen! :-)) Habe den Tipp mal von einem Gärtner bekommen. Und der Tipp hat sich besonders bei der Aussaat von Karotten bewährt!
3
#2
26.9.14, 13:28
Mache es auch so wie Wollmaus.
1
#3
26.9.14, 15:34
Oder ihr macht pro Beet mehrere Zeilen in einigem Abstand, dann ist das Auflockern des Bodens und das Jäten viel einfacher!
#4
28.9.14, 14:25
Werde es Ausprobieren aber auch von Wollmaus mit der Erde hört sich gut an
1
#5 primeline
28.9.14, 23:24
Das kannst du in einem Blumentopf machen aber nicht auf einem größeren Beet
3
#6
31.3.15, 08:51
Einem Gärnterlehrling den ich mal kannte, wurde das Aussäen beigebracht mit untermischen von Sand. Funktioniert sehr gut! Geht auch großflächig.
1
#7
31.3.15, 13:18
Ich kenne es auch mit Mischen von Sand. Das klappt prima.

Gewürzstreuer, hmmm... wenn es größere Samenkörner sind, z. B. Kümmel oder Anis oder Dill, die gehen nicht durch die kleinen Löchlein
Wenn dann wäre so ein Zuckerstreuer mit so einer "Schnute" oder wie man das nennt angebracht.

Fingerspitzengefühl finde ich hier bei auch sehr wichtig. Und wenn es mal zu dicht aufgeht, was spricht dagegen etwas aus zu dünnen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen