Schallplattenuhr

Schallplattenuhr selbstgemacht

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe eine ältere Schallplatte gefunden, die hatte auf einer Seite schon ziemliche Kratzer und dachte, hm zu schade zum wegwerfen, was kann man daraus machen? Dann kam ich auf die Idee mit der Uhr.

Habe mir einfach bei eBay ein billiges Uhrwerk bestellt, mit hellen Zeigern, so dass sie auch von der schwarzen Platte abstechen und noch ein selbstklebendes Ziffernblatt, das ganze hat mich ca 7-8 Euro gekostet. 

Das Loch in der Mitte für das Uhrwerk ist ja schon vorhanden, man muss es evtl. etwas mit einem Messer vergrößern in dem man das Messer in der Mitte etwas hin und her dreht, dann klebt man das Ziffernblatt auf und am Schluss das Uhrwerk und da das sowieso einen Aufhänger dran hat, kann man die fertige Uhr dann ganz leicht aufhängen.

Hat nicht jeder und ist eine gute Möglichkeit, alte zerkratzte Schallplatten zu verwenden.

Von
Eingestellt am

30 Kommentare


7
#1
5.1.14, 03:18
das finde ich mal so richtig toll.

habe gleich bei ebay und amazon geschaut.
es gibt auch in leuchtfarben für die nacht.
wenn man dann noch eine schallplatte mit einem besonderen Lied (kennlernlied z.b.) günstig ersteigern kann, hat man gleich noch eine schöne botschaft.
das wird jedenfalls mein valentinstagsgeschenk.

vielen dank für diese schöne idee
lg
4
#2
5.1.14, 07:54
ich nochmal:
falls es noch jemand nachmachen möchte.

ich habe jetzt alles zusammen:
das uhrwerk gab es für 5.99 bei ebay
quarzwerk

dazu zahlen aus moosgummi.selbstklebend.auch ebay. achtung:die zahlen gibt es in ca. 2cm und 5cm Größe
ich habe die kleinen genommen, da die platte eine single ist. 5 euro
die zahlen sind allerdings bunt.ist vielleicht nicht jedermann sache.
denke auf der schwarzen platte aber nicht schlecht.

man kann auch, wenn man ruhige hände hat, mit einem silberstift die zahlen schreiben. sieht bestimmt auch schön aus.

dazu die schallplatte 3 euro

versand immer schon mit drin

für mich perfekt
danke nochmal

lg
4
#3
5.1.14, 10:49
Ich hatte vor ca. 30 Jahren schon einmal eine solche Uhr als Geschenk gebastelt....
Hat sich damals schon gelohnt.
Würde in meine Wohnung vom Stil nicht passen, aber trotzdem eine schöne Idee wieder aufgelebt.
2
#4
5.1.14, 12:01
super idee.
6
#5
5.1.14, 12:52
eine sehr hübsche idee. ich habe früher an manche leute, die gern singen, auch alte schallplatten verschenkt. eine lp oder maxisingle habe ich mit goldspray angesprüht und gut trocknen lassen. die mitte kann man aussparen, wenn man mag. dann in einen rahmen gesteckt, etwas geschmückt und noch etwas passendes dazu geschrieben. für 100 gesungene kinderlieder, 50 auftritte bei familienfesten, zwei jahre singen im jazzclub oder ähnliches.
1
#6
5.1.14, 12:59
@bebamaus: du hast auch tolle Ideen !! sehr gut. Du solltest allerdings dran denken, dass das Loch in der Mitte nicht so groß sein darf, wie z.b. bei den kleinen Platten,denn dann passt dein Uhrwerk nicht mehr rein.
5
#7
5.1.14, 13:34
Super Idee! Ich habe noch jede Menge alte LPs.
2
#8
5.1.14, 14:10
@glucke

es gibt aber doch diese aufsätze.sonst kann man das ja gar nicht abspielen.

egal.ich bin mal gespannt.ist ja auch alles schon gekauft. und ich fand ein passendes lied einfach schön :-)

wenn es mit der platte gar nicht gehen sollte dann nehme ich eben eine normale und die single gibt es als Geschenk dazu ;-)
3
#9
5.1.14, 15:17
Gefällt mir, im wahrsten Sinne des Wortes eine "Zeitreise".
3
#10
5.1.14, 16:16
@Bebamaus

Die Zahlen aus Moosgummi dürfen aber nicht zu dick sein, sonst bleiben die Zeiger der Uhr daran hängen! Das ist mir passiert, als ich eine Uhr für den Kindergarten meiner Tochter gebastelt habe.
3
#11
5.1.14, 19:23
erinnert mich kenne ich Gedanke jetzt neu aufgegriffen jetzt toll für meine neue Wohnung als frische Designidee
4
#12 xldeluxe
6.1.14, 07:12
...Klasse für Verliebte, finde ich!

Das Kennenlernlied, das Erstenachtlied, das Duschuftlied hahaha - eine sehr schöne Idee!
2
#13
6.1.14, 12:58
deinen tipp finde ich sehr orginell.
#14
6.1.14, 16:44
@Polly-Esther:
Es gibt doch verschieden Längen und Größen bei den Uhrwerken und Zeigern, dann reichen sie erst gar nicht an die Zahlen.
2
#15
6.1.14, 19:18
Das ist mal eine tolle Idee, muss ich gleich mal meiner Nachbarin weitergeben, diese hat vor kurzem ganz tolle Handtaschen aus LP's gebastelt, die waren der Renner auf dem Basar. Ich bin überzeugt die Idee mit der Uhr wird sie aufgreifen ;-) Danke
#16
6.1.14, 19:55
@ minette

wie hat sie die denn gemacht?
kann mir das gerade nicht wirklich vorstellen

wäre aber evtl. auch was für mich

lg
#17 xldeluxe
6.1.14, 20:52
@minette61:
Hat sie die erhitzt und geformt? Ergab das dann so eine Art Cluch?

Oder 2 Langspielplatten irgendwie aneinander gebracht?
Mir versagt momentan die Vorstellungskraft. Bitte beschreibe die Taschen mal.
#18
6.1.14, 21:24
@minette61: Das würde mich auch interessieren. Stelle doch mal als Tipp rein.
Man könnte vielleicht zwei Platten mit einem Streifen aus Jeansstoff zusammenkleben. Am Jeans näht man Ösen für den Trageriemen, je nach gewünschter Dicke der Tasche macht man den Jeansstreifen dicker oder schmaler...wenn der Kleber hält, könnte das klappen?
#19
6.1.14, 23:16
Das ist eine so tolle Idee! Herzlichen Dank dafür. Ich werde es nachmachen, das wird ein super Geschenk für meinen Schwager, der als Musikfreak seine Bar mittlerweile in ein kleines Studio umfunktioniert hat. Da passt so eine Schallplattenuhr wie die berühmte "Faust auf's Auge". :-)
1
#20 xldeluxe
6.1.14, 23:23
Drachima, dann bastel ihm sofort auch noch eine Chipsschale aus einer Single.

Hier der link dazu (es gibt auch einen hier bei FM: Obstschale aus Schallplatte

www.diy-academy.eu/heimwerken/einrichten-gestalten/aus-alt-mach-neu/schallplatten-schale.html
#21
7.1.14, 09:47
wenn man bei dawanda.de reingeht...da sind viele sachen aus schallplatten.
uhren,taschen,schalen
gerade entdeckt :-)
2
#22 HimawariRecords
12.1.14, 21:05
Und so bekommen die alten Schlagerplatten im Keller doch noch einen Sinn... danke also.
1
#23
12.1.14, 21:10
@HimawariRecords: ja das stimmt, doch ich würde dann doch eher die nehmen, die entweder schon zerkratzt sind oder die mir nicht gefallen! Die andern sind einfach zu wertvoll ;)
1
#24 xldeluxe
12.1.14, 22:16
Alte Schallplatten im Keller:

Ab damit ins Netz oder auf eine Plattenbörse. Es können Schätze dabei sein (das kann man ja vorher schon man im net in Erfahrung bringen)

Mittlerweile steigt das Interesse wieder langsam an!
-2
#25 HimawariRecords
12.1.14, 22:46
Schlagerplatten sind ja eben die, die mir nicht gefallen. Und ob ich unliebsame Erbstuecke nun irgendwo zum verkauf stelle oder anderweitig nutze, ist allein meine Sache ;)
Nicht mit allem laesst sich lohnenswert Geld machen.
3
#26 xldeluxe
12.1.14, 23:10
@HimawariRecords

Oh je oh je, natürlich ist es - wie alles in Deinem Leben - allein Deine Sache, was/ob Du wann womit machst!! Habe ich das angezweifelt?
-3
#27 HimawariRecords
12.1.14, 23:51
@xldeluxe: Es kam halt nur auf den ersten Blick etwas tadelnd rueber. Und immerhin schoener, Dinge noch zu verwerten anstatt sie einfach nur in den Muell zu schmeissen.
1
#28
12.1.14, 23:54
@HimawariRecords: Es war doch von in den Müll werfen gar keine Rede? Oder habe ich etwas übersehen?
1
#29 HimawariRecords
13.1.14, 00:22
Ich habe eigentlich nur geschrieben, dass ich nun einen Zweck fuer die alten Schlagerplatten hier gefunden habe. Als Reaktion bekomme ich, ich solle doch lieber zerkratzte Platten nehmen oder etwas, das ich nicht mag, ausserdem werden mir Vorschlaege gemacht, die wieder mal nichts mit dem Ursprung zu tun haben.
#30
13.2.14, 17:47
Habe auch so eine "ähnliche" Uhr gemacht - allerdings habe ich als 12, 3 , 6, und 9uhr eine CD aufgeklebt so eher am Rand, das silber hat sich dann mit den Zahlen und der zusätzlichen Deko gemacht und der "Beschenkte" ein Schallplattensammler hat sich sehr darüber gefreut!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen