Ein bunte Schaukel für Vögel kann man selber herstellen, man muss nicht viel Geld dafür im Laden ausgeben.
2

Schaukel für Vögel basteln

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man benötigt für die Schaukel bunte Perlen ein Röllchen und etwas Stoff zum Ausstopfen für das Röllchen, damit es sich nicht dreht, wenn der Vogel sich darauf setzt und zwei Büroklammern XXL.

Zuerst wird die Büroklammer auseinandergebogen und so gut es geht begradigt. Dann werden die Perlen aufgefädelt.

Die Enden von der Büroklammer werden etwas umgebogen (ca. 2,5 cm), das Röllchen wird mit etwas Stoff fest ausgestopft. Die Enden der Büroklammer werden in das Röllchen gesteckt.

Zuvor sollte man die Büroklammer etwas zusammendrücken und dann nur so weit wieder auseinander machen, sodass das Röllchen auf Spannung sitzt. In der Mitte am Bogen wird eine weitere Büroklammer angebracht. Auch hier werden bunte Perlen aufgefädelt.

Oben wird das Ende umgebogen und an der Käfigdecke befestigt.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

35 Kommentare


3
#1
14.2.18, 10:48
Mir tun diese Vögel im Käfig immer leid.😢
#2
14.2.18, 11:25
@ehw.elisabethE: da brauchst du keine Angst haben,der Käfig ist groß,sie können darin sogar fliegen und sie sind ja auch nicht ständig darin, sie bekommen natürlich auch Freiflug. 
7
#3 dogzilla
14.2.18, 16:21
@Mandyx2010: bei dir möchte ich kein Vogel sein.
Die brauchen wenn sie schon im Käfig sitzen Naturmaterialien und kein selbst gebasteltes Perlenschnickschnack.
Zu diesem Thema gibts tolle Fachbücher
1
#4
14.2.18, 16:42
Der "Perlenschnickschnack", wie er hier genannt wurde, sollte mit Lebensmittelfarben oder mit Kinderlack (speichelfest) behandelt sein, alles andere ist leider giftig für die Tiere.
#5
14.2.18, 18:20
@dogzilla: Naturzweige sind auch drin....mein Gott, krieg dich mal wieder ein....die schaukeln nur und wenn ich bemerkenswert, dass sie an den Perlen knabbern, dann nehme ich die Schaukeln wieder raus
#6
14.2.18, 18:21
@Sternenleuchten: bist du vom Tierschutz???? Oder was.....
#7
14.2.18, 18:24
keine Tipps abgeben aber fleißig meckern...na toll...es gibt doch noch was anderes, was man machen kann 
8
#8
14.2.18, 18:26
Ich bin nicht vom Tierschutz, habe aber selber Ziervögel und beschäftige mich schon sehr lange mit vernünftigen Spielmaterial. Wenn schon Kinder diese Perlen nicht in den Mund nehmen sollen (nicht nur wegen der Verschluckungsgefahr),wie soll dann erst der Körper von so einem kleinen Vogel reagieren. Wenn man sich damit beschäftigt, liest man oft, wie sich Tiere vergiften ,z.B. durch Bleivergiftungen. In diesen Farben ist oft Blei enthalten.
9
#9
14.2.18, 19:11
@Mandyx2010:
du solltest erst einmal lernen, dass man im Leben auch Kritik einstecken muss. Das fällt sir sichtlich schwer.
4
#10
14.2.18, 19:41
Ich glaube auch, das hier der Hinweis, zu mindestens für die Einstellerin, vergebens ist.
Es ist nun einmal so, das wir mit Tieren auch Verantwortung übernehmen, aber nicht jeder hat diese Einstellung.
Wer vernünftig handeln möchte, informiert sich darüber, was giftig für diese Tiere ist und was nicht.
2
#11
14.2.18, 19:45
@Mandy,wo steht denn geschrieben ,das hier jeder Tipps abgeben muss? Du kannst es anscheinend wirklich nicht verstehen, das es um die Gesundheit Deiner Tiere geht und nicht um Bewunderung -die Du aber anscheinend sehr dringend benötigst.
Du hast Ideen, was nicht unbedingt schlecht ist, aber Du solltest dann vielleicht auch mal schauen, was davon umsetzbar ist und was gefährlich.
Du hälst anscheinend auch Vögel und eine Katze zusammen --sinnig, oder gefährlich?
2
#12
14.2.18, 20:04
Auf der Perlenschaukel das sieht aus wie ein Rosenköpfchen oder täuscht das Foto ? Nicht böse sein, aber ich bekomme immer Gänsehaut wenn ich FM anklicke und als erstes die Käfige mit den eingesperrten Vögeln sehe. Ist nur eine Empfindung von mir. 
1
#13
14.2.18, 20:09
Es sind die sogenannten Liebesvögel, die zu zweit gehalten werden müssen, da sie sonst vor Einsamkeit eingehen -die abgebildeten Vögel müssen mit einer Katze zusammen leben -einfach nur gruselig.
9
#14
14.2.18, 20:28
@mandyx2010
Liebe mandyx2010,
ich habe bisher Deine Tips weitestgehend ignoriert.Weil Sie einfach nix für mich sind.Was auch weiter nicht schlimm ist,und auch keine Bewertung sein soll.
Und um es vorwegzunehmen: Ich bin nicht vom Tierschutz.Muss ich auch nicht sein,um ein Herz zu haben.
Aber glaubst Du wirklich,das diese Spielzeuge Deinen Lieben Freude bereitet!?Früher hat man Vögeln auch Spiegel in den Käfig gehängt,damit Sie sich "betrachten" können (gegen die Einsamkeit) und war überzeugt davon,das das total toll ist...
Wenn Du das für Dich und Deine Tiere umsetzten möchtest,bitte...
aber hier User auf niedrigem Niveau anzugehen,die Ihre Meinung kundtun.
Geht gar nicht!
Gerade bei solchen Tips finde ich kritische Kommentare wichtig,damit sich diejenigen,die mit dem Gedanken spielen,den Tip umzusetzen,sich mit Pros und Kontras auseinandersetzen können.
#15
14.2.18, 20:56
@Sternenleuchten: Quatsch, die Katze geht nicht an die Vögel, wenn sie bei mir ist, ist sie in einem anderem Raum und sie ist auch keine Einzelkatze. 
#16
14.2.18, 20:57
...........und Du bist jede Sekunde da?
5
#17 dogzilla
14.2.18, 21:34
@Mandyx2010: Ob ich hier Tipps einstelle oder nicht geht dich nichts an .
Solange du solche Sachen als TIPP einstellt musst mit Kritik rechnen weil es Gottseidank immer mehr Menschen gibt die bei Tierschutz und Artgerechter Haltung nicht wegschauen sondern ihren Mund aufmachen .
4
#18
14.2.18, 22:06
das schlimme daran ist, sie hält sich für tierlieb und ignoriert völlig, die Bedürfnisse der Tiere. Da müssen Vögel mit Katzen zusammen leben, bekommen kein geeignetes Spielzeug und sind diesem Menschen hilflos ausgeliefert.
1
#19 dogzilla
15.2.18, 10:28
@Sternenleuchten: # 18 du spricht mir aus der Seele 
#20 dogzilla
15.2.18, 10:33
@Sternenleuchten: #16
Nein wenn sie mit ihren Hunden gassi geht ist sie wohl nicht da :-0
4
#21
15.2.18, 10:40
Auch hier tummeln sich lauter perfekte Besserwisser, die meinen sie hätten die Weisheit mit Löffeln gefressen! Ich finde es unter aller Sau wie ihr euch auf Mandy einschiesst! Hier geht es doch schon lange nicht mehr um das von euch zitierte 'Wohl der Tiere'. Es geht nur noch darum Mandy fertig zu machen!
1
#22
15.2.18, 10:51
@Sternenleuchten: wozu gibt es Türen, die man schließen kann??? 😂
....das ich nicht lache
#23
15.2.18, 10:52
...und Schlüssel zum Abschließen der Tür 
3
#24
15.2.18, 11:45
Übrigens, diese Käfigvögel würden in Freiheit oder artgerecht garnicht überleben können. Sie wurden gezüchtet, um den Menschen als Spielkamerad oder zur Gesellschaft da zu sein. Ich mag auch keine eingesperrten Tiere, aber die Kritik müsste an die Massenzüchter gehen, egal welches Tier. Die Vögel von Mandy haben es denke ich besser als die Tiere im Zirkus oder Zoo. Sie liebt ihre Piepmätze, obwohl ich würde diese Käfige nicht so öffentlich präsentieren. Für mich persönlich kommt kein Haustier mehr infrage, aber für viele Menschen ist es Familienmitglied und Gesellschafter und für alte Menschen die allein sind Motivation zum Leben. Es gibt furchtbare Dinge in der Tierhaltung und dagegen sollte man auch angehen. Tierliebe deffiniert eben jeder anders. Man kann jetzt nicht fordern alle Haustiere freizulassen, sie würden elend zugrunde gehen.
1
#25 dogzilla
15.2.18, 11:55
@MissChaos: da täuschst du dich es geht immer noch um die Vögel nicht um deren Besitzer.
Wenn ich aus diesem Grund zum Besserwisser werde dann ist es halt so .
#26
15.2.18, 12:17
Upsi # 24: dann geh mal nach Köln, dort leben hunderte Wellis in freier Wildbahn ;-)
1
#27
15.2.18, 12:59
@Binefant: huch, ehrlich ? das wusste ich nicht, hier im Norden würden sie nicht überleben denke ich, bin aber kein Vögelexperte.
1
#28
15.2.18, 13:06
@Binefant#26: In Düsseldorf auch und bis Ratingen sind sie mittlerweile schon vorgedrungen.
Sind alles Halsbandsittiche, aber was solls: Sittich ist Sittich. :-)
#29
15.2.18, 14:25
@Upsi: "Vōgelexperte"? 😘🙄
#30
15.2.18, 14:46
@Jeannie #28: echt, schon bis Ratingen? Muss ich ja mal meine Augen offenhalten, wann die ersten bei uns rumdüsen :-D
1
#31
15.2.18, 14:54
@Binefant: Ja, ehrlich: Bei meiner Schwester holen sie sich die Erdnüsse aus dem Futterhäuschen. :-)
#32
15.2.18, 15:35
@Mister_Y: Ups....ohne ö mit o ....rot werd 😳😳😳🦅🦅🦅
2
#33
15.2.18, 16:57
es geht nicht darum, ob die Tiere geliebt werden, es geht darum das ihnen ungeeignetes Material ,das giftig ist,angeboten wird.
2
#34
15.2.18, 19:43
Hallo Mandy :-)
Ich find's toll, wenn ihr mit Menschen, Vögeln, Katzen und Hunden friedlich zusammen unter einem Dach wohnen könnt ... da macht ihr bestimmt was richtig.

ps: bei Deinem Schaukelmodel hatte ich die Idee, es wär bestimmt witzig, wenn man auf dem Draht Nüße und anderer Leckereien auffädeln könnte ... sozusagen eine 'SchlaraffenLand~Schaukel' für besondere Anlässe.
1
#35
21.2.18, 22:22
@Mandyx2010: Zu dem unfreundlichen Kommentar # 5 : Wenn Du "bemerkenswert" (??), dass die Tiere an den gefährlichen, bunten Plastikdingern knabbern, kann es bereits zu spät sein. 

Es wäre schön, wenn Du Dir Kommentare, die Dich den Tieren zuliebe darauf aufmerksam machen wollen, was Du damit anrichten kannst, ernsthaft durch den Kopf gehen lassen und nicht den focus darauf legen würdest, sofort "zurückzuschlagen". 

Tipp kommentieren

Emojis einfügen