Algen im Aquarium entfernen mit einem Glaskeramikfeldschaber.

Scheiben im Aquarium - Absolut Algenfrei

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei uns waren die Scheiben schon richtig grün vor lauter Algen!
Einfach den Schaber vom Glaskeramikkochfeld nehmen und loslegen. Gab bei uns absolut keine Krazer auf der Scheibe und der Algenbelag war mit einmal schaben restlos entfernt!
"Freie Sicht für freie Fische!"


Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1 Die Alten
31.3.09, 19:24
Warts nur ab! Wir kommen wieder!
1
#2 Me
1.4.09, 08:31
Es hilft auch so ein Fensterputzerfisch ;-) Schwupp di Wupps und die Scheiben sind frei - und der Fisch eine Beschäftigung!
#3 alicia
14.4.09, 09:18
@Me
hei lustig aber das ist doch keine bäschäftigung für den fisch dennn der macht
es aus natur oder ;-) aber vorsicht die scheiben kratzen auch schnell:-(
1
#4
20.10.09, 12:42
wir haben seid jahren aquarien und muss sagen wir haben so gut wie nie algen drinne egal in welchem grins. man sollte schauen das es nicht so in der sonne sthen und nicht zu dolle mit licht bestrahlt wird den die leuten im aquarium reicht föllig aus ! und wenn man sich auch richtig um seine aquarien kümmert hat man eigentlich auch icht soviel problem mit algen oder sonstigem ; )
3
#5
11.7.11, 21:23
ich nehme seit jahren irgendwelche alten chip/ec-karten zum algen entfernen, verursacht keine kratzer, kosten nichts und funktionieren wirklich super

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen