Bunte Wassertüte - das Baby Aquarium

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mein Enkel, 13 Monate, hat großen Spaß an folgender Bastelei: eine bunte Wassertüte am Fenster, als Baby Aquarium.

Man nimmt einen kleinen Gefrierbeutel mit "Reißverschluss", (zip-lock-System) füllt ein kleines Glas Wasser hinein, ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe in rot (oder färbt mit Natur, wie Saft von roter Beete oder Granatapfel) und legt ein flaches Plastikfischchen dazu. Es sollte allerdings so groß sein, dass es nicht verschluckt werden kann, falls der Beutel doch kaputt gehen sollte.

Die Luft aus dem Beutel streichen, schließen und in Baby-Höhe an einem Fenster oder der Balkontür mit einem breiten Klebestreifen befestigen. Der Streifen muss über den Verschluss des Beutels gehen.

Das Kind hat großen Spaß, den Beutel zu fühlen und zu kneten. Und das Fischchen darin hin und her zu schieben.

Er hält wirklich fest, wenn man ein starkes Klebeband nimmt. Und sollte er doch mal heruntergezogen werden, halb so schlimm - es ist ja nur ein halbes Glas Wasser.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

LEGO DUPLO  10507 - Eisenbahn Starter Set
LEGO DUPLO 10507 - Eisenbahn Starter Set
49,99 € 44,99 €
Jetzt kaufen bei
Tomy Wasserspiel für Kinder "Okto Plantschis" mehr…
Tomy Wasserspiel für Kinder "Okto Plantschis" mehr…
19,99 € 14,99 €
Jetzt kaufen bei
Mattel Fisher-Price CDL23 - Lernspaß Hündchen
Mattel Fisher-Price CDL23 - Lernspaß Hündchen
31,99 € 22,99 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

7 Kommentare


#1
4.4.13, 01:53
Witzige idee! Lache mich innerlich kaputt wenn ich mir ein kind vorstelle wie es damit spielt :')
1
#2
4.4.13, 08:54
das kann ich mir auch schön vorstellen, besonders wenn die Tüte mit Sonnenlicht durchflutet wird.
Wirklich tolle Idee.
#3 Dora
4.4.13, 09:13
Auf was für Idee doch manche kommen :-)
#4
4.4.13, 12:54
Aber bitte nicht auf dem weißen Teppich :) Weil Lebensmittelfarbe und selbst Naturfarben sehr schlecht aus hellen Textilien rausgehen!

Ansonsten, WUnderbare Idee :)
1
#5
4.4.13, 13:50
Du, das könnte auch Kindergartenkindern noch gefallen als Bastelei.... Süßer Tipp, den ich im Kopf behalten werde! LGR
1
#6
4.4.13, 22:07
Finde die Idee Klasse! Anstelle Lebensmittelfarbe kann man doch auch die restliche Farbe vom Ostereierfärben nehmen, wenn noch welche ist!
#7
5.4.13, 11:15
Sehr schöner Tipp, würde ich mir selbst noch glatt ans Fenster kleben :-)
Ohne Farbe geht es sicher auch und ist genauso interessant!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen