Scherz mit Nagellack (Fake-Fleck)

Scherz mit Nagellack (Fake-Fleck)
2

Oh schreck, ein Fleck auf dem Lieblings-Shirt... April April!

April ist zwar schon vorbei, aber für nächstes Jahr ein Tipp wert. Damit kann man jeden reinlegen und der Veräppelte ist danach bestimmt erleichtert, dass es nur ein Späßchen war.

Man schüttet etwas Nagellack auf ein Stückchen Backpapier oder Alufolie, den lässt man über Nacht dann gut trocknen (schneller geht's mit Fön). Danach nur noch mit der Schere ausschneiden, fertig. Das Stückchen kann man immer wieder verwenden.

Ein sehr lustiger Scherz.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Guter Vorsatz für das neue Jahr
Nächster Tipp
Westerwälder Pennsches (Pfännchen)
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Fake News: Falsche Informationen über Corona erkennen
Fake News: Falsche Informationen über Corona erkennen
21 8
Nagellack mit Autopolitur vom Hochglanztisch entfernen
Nagellack mit Autopolitur vom Hochglanztisch entfernen
2 3
Fake News: Was kann ich tun, um nicht hereinzufallen?
Fake News: Was kann ich tun, um nicht hereinzufallen?
15 10
15 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!