Schmuckkästchen für Ohrstecker 1
5

Schmuckkästchen für Ohrstecker

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hatte von einer anderen Bastelarbeit noch ein Stück Samt übrig und hatte damit folgende nette Idee für ein Schmuckkästchen, zur Aufbewahrung von Ohrsteckern:

Man benötigt:

Einen Rest Samtstoff (oder anderen Stoff)
Ein Kästchen zum Sortieren von Schrauben etc.
Klebstoff
Eventuell eine Dekoblume

Ich habe den Samt nach der Größe des Kästchens zugeschnitten und mit Klebstoff auf das Kästchen geklebt. Geklebt habe ich nur die Ränder, mehr war gar nicht nötig. Die Ecken habe ich einfach überstehen lassen und die gegenseitigen Stoffteilchen wiederum zusammengeklebt.

Damit alles gut hält während des Trockenvorgangs, die geklebten Stellen mit Wäscheklammern fixieren.

Jetzt noch die "Innenausstattung" anfertigen. Dafür kleine Samtstücke zuschneiden und in die einzelnen Fächer des Kästchens kleben, wieder gut trocknen lassen. Fertig! Als zusätzliche Deko habe ich noch eine Stoffblume die übrig war, auf den Deckel geklebt.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 xldeluxe
2.2.13, 00:09
Da macht sich jemand genauso viel Arbeit wie ich, um es einfach nur schön zu haben ;-)
PRIMA!
#2
2.2.13, 21:36
Das ist ja total klasse! Nächste woche muss ich wohl mal den Stoffladen besuchen...:)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen