Schnappschüsse
2

Schnappschuss-Schächtelchen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine kleine Schachtel gefüllt mit liebevollen Erinnerungsbildern.

Dieses schöne Schächtelchen habe ich zum Muttertag von meinem Kind bekommen. Das Schächtelchen ist selbstgebastelt und mit verschiedenen Schnappschüssen ihrer Handycamera gefüllt. Beim Betrachten der Bilder hatte ich sehr viel Spaß.

Von einigen Szenen hatte ich keine Ahnung gehabt, so kam es zu vielen lustigen Überraschungen. Jedes Bild ist eine kleine liebevolle Geste, so zum Beispiel der Joghurt, dessen Perlen ein Herz bilden.

Ich dachte mir, dass ein solches Schächtelchen auch eine nette Idee zu Valentinstag sein könnte. Mit Bildern aus dem vergangenem, gemeinsamen Jahr, voller Vorfreude auf das kommende gemeinsame Jahr.

Euch Allen wünsche ich einen liebevollen Valentinstag.

Von
Eingestellt am

22 Kommentare


4
#1
30.1.14, 21:44
tolle Idee, die von Herzen kommt
2
#2
31.1.14, 11:46
finde ich auch sehr schön. da hat sich dein Kind echt Mühe gemacht .das ist nicht immer selbstverständlich.
3
#3
9.2.14, 11:56
Hallo Bossi,

ich würde mein Kind knuddeln nach diesem Geschenk. Und das hast du sicherlich auch getan. Das ist eine ganz liebevolle, süße Idee und sehr kreativ. Es kommt so unvorbereitet, gerade bei Schnappschüssen und ist so persönlich und wunderschön. Für diese Idee kann man dir nur zu solch einem Kind gratulieren. Da musst du ja viel richtig gemacht haben. Ich selbst werde sie aufgreifen, denn so was Schönes und Überraschendes geschenkt zu bekommen, kann nur Freude machen. Vielen Dank, das du das mit uns geteilt hast und ein Bussl für dein Kind.

LG
Saccharin
#4
11.10.14, 08:14
Ist wirklich schön und interessant, aber warum dieser Tipp jetzt, Mitte Oktober kommt, ist mir wirklich unerfindlich!
10
#5
11.10.14, 08:36
@amarantis:
....der Tip kommt jetzt, weil wie jedes Jahr Weihnachten, Valentinstag und div. Geburtstage wie aus dem Boden gewachsen irgendwann vor uns stehen und wir nicht vorbereitet sind.
JETZT haben wir alle noch Zeit genug für solche Geschenke Gedanken zu machen, zu knipsen, zu sammeln, zu basteln...
Vielen Dank Bossi, daß Du schon im Januar diesen Tip eingestellt hast...und Dank an den/die InitiatorIn die ihn noch einmal, für mich funkelnagelneu, eingestellt hat....:))
12
#6
11.10.14, 08:45
@amarantis: ..warum immer diese dummen, dämlichen Kommentare?
Es gibt immer Gelegenheiten für solch ein zauberhafes Geschenk.
Danke dafür.
#7
11.10.14, 10:10
Außerdem wurde der Tipp von Bossi bereits im JANUAR 2014 eingestellt... :-)
4
#8
11.10.14, 10:56
diese Idee MUß ja nun nicht nur zum Valentinstag inspirieren.
Es gibt x-Anlässe oder sogar gar keinen 'Anlaß', um solch ein Geschenk zu basteln und zu verschenken.

Oder ????

Also, was soll das Gemecker schon wieder ?.

Ich finde diesen Tipp / Idee prima, nicht nur für Kinder, auch wir 'Erwachsene' können doch mal die Fantasie in's Spiel bringen, wenn es um sehr persönliche Geschenke geht.
Meine Meinung.
2
#9 Helgro
11.10.14, 12:25
Wie alt ist denn das „Kind”? Oder ist es auch eines dieser Kinder die man bei jeder Gelegenheit, wirklich bei jeder mit dem Handy in der Hand antrifft. Ob das immer noch kindgerecht ist?
LG
1
#10 primeline
11.10.14, 13:57
Das muss ja ein superintelligentes Kind sein. Die Schnappschüsse müssen doch zuerst im Computer gespeichert werden und anschließend gedruckt werden damit es auch Bilder werden. Dann müssen sie noch das richtige Format haben um in die Schachtel reinzupassen. Und das hat dein Kind alles alleine gemacht, denn du hast ja von einigen nichts gewusst.
3
#11
11.10.14, 14:32
Manche denken aber auch immer nur an das Schlechte. Vielleicht ist das Kind ein Teenager, dann hat es schon einige Zeit ein Smartphone und kann auch damit umgehen. Damit fotografieren, zu einem Drogeriemarkt gehen und Fotos drucken lassen ist doch nicht so schwer, dass man dem Tippgeber gleich unterstellen muss, er hätte sein Geschenk selbst gemacht.
7
#12
11.10.14, 14:42
Kind ist Kind...egal wie alt...
Wenn mir meine 40jährige Tochter so etwas schenkt, dann freue ich mich auch...

Ansonsten lasse ich mir mittlerweile nichts mehr zum Einpacken, zum Auspacken, zum Einlösen, zum Weiterverschenken, zum Entsorgen schenken...weder von meinen Kindern, noch von Eltern oder Freunden...
Wenn ich Geburtstag habe und jemand nimmt sich und schenkt mir ein bißchen von seiner Zeit, um mir persönlich zu gratulieren, dann ist mir das ohne verpackte Gabe am aller-allerliebsten.

Ich mache gerne und oft rundherum Geschenke...einfach so...ohne Anlaß...
...das sind dann auch im Jahreslauf die größten Überraschungen für die Beschenkten.
Das ist dann kein Geschenk "...weil Du Geburtstag hast..." oder "...weil der Kalender das aus irgendeinem Grund gerade vorschreibt..."
Das sind Geschenke "...weil ich Dich lieb habe, weil ich Dich mag, weil ich an Dich gedacht habe...weil ich glaube, daß Du das gerade heute nötig hast"

Und so mußte ich dann auch nie mehr nachdenken: "Was hat mir die Anna zum 50sten Geburtstag geschenkt?...wie teuer war das...?...was muß ich jetzt wegen der vorgegebenen traditionellen Ordnung ausgeben?..."

Ich habe schon mal den Vorschlag in die Runde geworfen, daß wir einfach einen schönen leeren Schuhkarton besonders liebevoll verpacken und dekorieren. Damit könnte man dann zum Gratulieren gehen....und der Gratulant kann diese schöne Gabe dann irgendwann zum gegebenen Anlaß weiterschieben. Das würde uns allen sehr viel Zeit (kaufen, verpacken, falsches Bedanken, dann aber doch schlußendliches Eintauschen) und manchmal auch Geld sparen.
...und ich habe immer noch Freunde...;-))

Das Leben ist zu kurz für solche komischen Spielchen....
...das ist meine subjektive Meinung, die niemand teilen muß, die niemanden aufregen soll...
...ich wünsche uns allen ein freiwilliges, ehrliches, liebevolles, fröhliches Schenken und Beschenktwerden.....:))
2
#13
11.10.14, 14:45
Ps.: ....und ich fürhle mich beschenkt, liebe/r Bossi, von diesem Deinem eingestellten Tip.

Vielen HERZLICHEN Dank....:))
1
#14
11.10.14, 14:50
...natürlich FÜHLE ich mich beschenkt...ich fürhle nicht...;-))
Irgendwie machen sich meine Finger manchmal selbstständig...:0
1
#15
11.10.14, 16:06
@truthuhn:
Ich kann diesem Kommentar nur zu stimmen, jeder der etwas bekommt, denkt schon beim Auspacken, "Wieviel das wohl gekostet hat", einfach eckelhaft. Kann man sich nicht nur ganz einfach freuen. Ich finde die Idee des Kindes absolut "Suuuuuper", es sollte mehr von diesen Kindern geben.
Herzlichen Glueckwunsch zu diesem Kind, hier wurde ganz offensichtlich Alles richtig gemacht.
Bravo!
#16 primeline
11.10.14, 17:28
@HörAufDeinHerz: Du hast irgendetwas ungeschriebenes gelesen. So etwas soll es geben. Was ist an meinem Kommentar schlecht? Ich habe doch Bossi ein Kompliment gemacht das sie/er so ein intelligentes Kind hat
1
#17
11.10.14, 17:39
@primeline: ...tschja...das Kind kann ja, wie bei mir schon 40 Jahre alt sein...!...oder...?
1
#18
12.10.14, 12:37
Hm,ich verstehe Euch nicht........warum kann man sich nicht einfach für diesen tollen Tipp freuen?
Es gibt doch mittlerweile Foto AG`s in diversen Schulen,Jugendtreffs.
Oder das ältere Kind,der Vater oder noch jemand anderes hat ihm geholfen.......

Für Bossi war es das super Geschenk,sie hat sich so darüber gefreut,dass sie diesen Tipp mit uns teilen wollte.
LG
#19
12.10.14, 13:21
Es sind die einfachen Kleinigkeiten, die das Herz erw?rmen.
Tolle Idee und vielen Dank, dass Du diese mit uns teilst.

Liebe Gr??e aus Hessen
Sandra
1
#20
12.10.14, 14:17
nur mal so nebenbei, hat nix mit diesem Tipp zu tun.
Aber, gestern als ich den Briefkasten gleert und eigentlich nur Werbung vorgefunden hatte, habe ich einen kleinen, wattierten Umschlag von meiner Tante gefunden, indem ein Küchenhandtuch war.
Auf diesem ist aufgedruckt:
'Alles was Du brauchst ist Liebe & eine Katze'
einfach nur so.
Ich habe mich irrsinnig gefreut !

Liebe Grüße
taline.

P.S. auch ich bin immer noch das 'Kind' und meine Mutter ist auf Dinge stolz, die für mich irrelevant sind. Aber was ist schlimm dabei. Ich bin 54.
#21
12.10.14, 15:28
@taline:
der 60er Jahrgang war gut...

wir können noch so alt werden,wir werden immer das Kind bleiben.Genau so ist es mit unseren Kindern........
1
#22
13.10.14, 06:12
@Schnuff: Moinsen !!!
so sieht das aus ! Bingo!!!!!!!!!!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen