Schoko-Quark

Köstlicher Schoko-Quark aus Schokolade, Sahne und Magerquark. Ein tolles Dessert - schnell, günstig und sehr lecker!

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Ein schnelles einfaches Rezept für einen leckeren Schoko-Quark.

Zutaten

  • Eine Tafel Schokolade (zartbitter)
  • 250 ml Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Magerquark

Zubereitung

  1. Man nehme die Tafel Schokolade und lässt sie im warmen Wasserbad schmelzen (nicht in einem Metallgefäß, da die Schokolade sonst gerinnt).
  2. Nebenher schlägt man 250 ml Sahne steif und rührt ein Pächchen Vanillezucker rein.
  3. Die steif geschlagene Sahne rührt man unter 250 g Magerquark und gibt nach und nach die geschmolzene Schokolade dazu.
  4. Die Masse stellt man etwa 4 Stunden in den .

Schnell, günstig und sehr lecker! Die Mengenanteile können je nach Geschmack beliebig variiert werden.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

9 Kommentare

Ähnliche Tipps

Mousse au Chocolat mit fruchtigem Sektschaum
Mousse au Chocolat mit fruchtigem Sektschaum
8 5
Schoko-Zitronen-Kuchen
Schoko-Zitronen-Kuchen
11 7
Überraschungseier mit Mousse au Chocolat
20 10

Kostenloser Newsletter