Leckere Quarkspeise als Nachtisch: Geht schnell, schmeckt fantastisch und kann auch mit anderen Dingen (z. B. Früchten) kombiniert werden.
2

Toller Nachtisch: Quarkspeise

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Gesamt

Geht schnell, schmeckt fantastisch und kann auch mit anderen Dingen (z.B. Früchten) kombiniert werden.

Die Quarkspeise Grundrezept:

Zutaten

  • 250 g Magerquark
  • 2 EL Milch
  • 70 g Zucker
  • 1/8 L Sahne

Zubereitung

  1. 250 g Magerquark, 2 EL Milch, 70 g Zucker verrühren.
  2. 1/8 L Sahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben.

Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten.

  • Man kann z.B. 30 g grob geriebene Schokolade mit einmengen, dann gibt es eine Schoko-Quarkspeise
  • Genauso gehen natürlich auch Früchte wie Erdbeeren o. ä.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

16 Kommentare

die Anna halt
1
Lecker Lecker Lecker-sagt Anna
10.5.04, 09:30
Omas Große
2
Macht Oma immer - mein Lieblingsnachtisch! Omas Trick: die Sahne muß nicht unbedingt steif geschlagen untergehoben werden. Es reicht, nur soviel Sahne zuzufügen (keine 1/8l), dass es eine glatte Masse ergibt, und diese dann mit dem Handrührgerät ordentlich aufschlagen, bis sie cremig und luftig ist. Mmmh, lecker! Tip: Wenn ihr etwas Marmelade übrig habt (mein Favorit ist Himbeere), könnt ihr sie prima in dieser Quarkspeise verwerten.
21.6.04, 14:30
3
Von Dr. Oetker gibt es "Quarkfein", die Vanille-Sorte schmeckt am besten, einfach mit Quark und Milch rühren, schmeckt seeeehr gut;)
29.11.04, 10:56
cinderella
4
Meine Oma hat immer eine Apfelsine ausgepreßt und hinein getan - von wegen der Vintamine - toller Geschmack
27.12.04, 23:46
pettyb
5
Habe Mandarinen dazu gegeben,schmeckt einfach super ! Dafür volle Punkte : )
24.4.05, 12:32
Riece
6
Und wenn man das ganze OHNE Milch, Zucker & vorallem Sahne macht, wird man NICHT dick! Flüssige Süße, frisches Obst, Quark 0,2% Fett- GEIL!
28.7.05, 14:48
Imke
7
und damit es auch ohne Sahne schön cremig wird den Quark mit ein bisschen Mineralwasser aufschlagen.
21.10.05, 16:35
ag.schulze@web.de
8
Ich habe eingefrostete Erdbeeren von Mutti,kann ich die bedenkenlos für Quarkspeise nehmen?wieviel davon?
21.3.06, 08:30
Benz
9
Viel zu süß! 25g Zucker reichen alle Mal! Auch die Früchte etc süßen ja
28.4.06, 22:42
andi
10
rezept für nachtisch
14.6.06, 09:15
bofrost-service
11
ag schulze
Frag doch nich so dämlich. Tus!
14.6.06, 11:07
Caro
12
am besten eignen sich frische, saftige früchte oder welche aus der dose oder aus´m glas-die geben besonders viel saft ab.
Tipp: Vanillezucker gibt nen besonderen geschmack und wenn man die quarkspeise mehrer stunden kalt stellt wird sie besonders schön fest und bleibt trotzdem fluffig *schleck*
11.10.07, 19:17
Katrin
13
Superlecker. Klasse Tipp.
10.4.08, 11:10
rubinrot
14
besonders lecker ist auch kokosmilch statt sahne...und auch viel kalorienärmer
19.8.08, 11:06
15
Schon probiert,schmeckt gaaaanz lecker. Hast du noch mehr solche schönen Rezepte.Danke Bernhard.
5.11.09, 18:45
Stefan
16
ziemlich genial ..aber kann bitte mal jmd diese diät-fanatiker und kalorienzähler hier verbannen ! wer angst hat zuzunehmen soll ne möhre knabbern ..sowas macht man nich jeden tag in massen ..davon wirst net gleich sterben ! es ist ein SÜßES DESSERT ..das muss verdammt nochmal kallorien enthalten !!!
1.2.10, 23:41

Rezept kommentieren

Emojis einfĂźgen

Kostenloser Newsletter