Nervig, nach ein paar Schritten sind die Schuhbänder offen. Lösung: Aufrauen der Schuhbänder im Verknotungsbereich durch Sandpapier.

Schuhbänder / Schnürsenkel verbessern

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nervig, nach ein paar Schritten sind die Schuhbänder offen. Für den einen eine sportive Betätigung, für mich als Bayer mt dem dazugehörigen Vorderbau jedoch eher anstrengend.

Problem:
Da moderne Schuhbänder einen hohen Kunststoffanteil enthalten (Kunstfaser, billig, haltbar) und dementsprechend gute Gleiteigenschaften aufweisen, ist ein selbstständiges Lösen vorprogrammiert.

Lösung:
Aufrauhen der Schuhbänder im Verknotungsbereich durch Sandpapier. Erwirkt Wunder. die Reibung wird erhöht und das Problem ist ohne größere Verknotungskünste beseitigt.


Eingestellt am

12 Kommentare


1
#1
2.11.08, 07:44
Danke für den Tipp, die heutigen Schnürsenkel sind echt ein Graus, noch so festes Anziehen hilft irgendwie nichts....
1
#2 SpookyAngie
2.11.08, 16:12
Klasse Tipp! Das Problem hab ich auch immer bei meinen Turnschuhen und auch ohne "Vorbau" ist das ziemlich lästig! Werde das gleich mal versuchen... nein, erst morgen, muss erst Sandpapier besorgen ;-)
1
#3 Vorarbeiter
2.11.08, 23:22
5 Punkte allein für das Wort Vorderbau
-1
#4 Baschdi
5.11.08, 08:57
Kreativer Tip - ich setze bei solchen Schuhbändeln aber nach wie vor auf den guten alten Doppelknoten.
-1
#5 Senkelmax
14.8.09, 09:31
Alternative einen Schnürsenkel der aus Baumwolle gefertigt wurde kaufen. Eine grosse Auswahl gibt es bei http://www.schnuersenkel.ch im Netz.
#6
27.6.10, 11:05
#4: genau so, warum soviel Aufstand, auf die Schleifen einen Knoten gemacht- und schon ist die Welt in Ordnung !
-1
#7 Wusel
27.6.10, 14:00
Oh - m e i n G o t t . . . .



(Sonst nichts besseres zu tun?????????????)
-1
#8 Wusel
27.6.10, 14:20
@Gerdalein:

Genau... Manche haben wohl nichts besseres zu tun.... Sorry!
#9
27.6.10, 15:23
Tja kein schlechter Trick aber ich mache immer nach der Schlaufe noch einen Knotendas ist dasselbe.
#10
27.6.10, 19:31
@DatZack:
moin, Du hast es verstanden !
1
#11
28.6.10, 06:15
Wenn die Tipps auch manchmal einfach sind - und es dafür auch andere einfache Lösungen gibt - finde ich es doch gut, dass sie weitergegeben werden. Dafür ist die Seite doch da.
1
#12
28.6.10, 09:51
Da gebe ich Dir vollkommen recht, nur man muß auch verstehen was man liest, ehe man seinen Kommentar dazu abgibt - Siehe #6 und #9 !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen