Schutz für kleine Digitalkameras

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die kleinen, flachen Digitalkameras sind ja dafür gedacht, in der Hosentasche transportiert zu werden. Das tut man ja auch, leider oft mit schwerwiegenden Folgen.

Meine erste Digi-Cam war kaputt, als ich sie in meine Jackentasche steckte, in der vom letzten Urlaub noch eine winzige Spur Sand drin war. Da nützte auch die Garantie, die sie noch hatte, nichts mehr. Eigenverschulden!

Das passierte mir nicht noch einmal. Also umhüllte ich die nächste kleine Kamera sicherheitshalber immer mit einer dünnen Plastiktüte, denn die Taschen, die der Handel bietet, sind so unförmig, dass man die Kamera damit nicht mehr in die Hosentasche stecken kann. Doch als ich die Kamera mal in meiner Handtasche transportierte, fiel dort der Schlüsselbund auf's Display. Folge: Displaybruch und wieder brachte die Garantie nichts. Eigenverschulden.

Für die dritte Kamera suchte ich nach einer besseren Lösung. Aus einem ehemaligen Schlüsselmäppchen entfernte ich den Reißverschluss und steckte in die Öffnung zwischen Futter und Leder jeweils eine alte abgelaufene Kreditkarte. Jetzt ist die Kamera optimal geschützt und immer noch so flach, dass sie in die Hosentasche passt.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Icki
23.8.10, 18:22
Erst mal herzliches Beileid zu soviel Eigenverschulden! Dein Tipp hilft mir weiter, meine eigene Lösung sieht etwas anders aus, aber abgelaufene Telefonkarten sollten sie bei mir auch verbessern.
1
#2 Schnuff
25.8.10, 18:07
Für alle : Es gibt eine Versicherung für solche Sachen . Fragt mal bei dem Elektro Fachmann nach. Sie kostet im ersten Jahr jeden Monat 5.- Euro . Wenn nichts passiert , bekommt Ihr das Geld zurück. Ist wie ein Sparbuch. Ich weiß , wovon ich rede. Mein Sohn hat eine Krankheit , wo die Hände verkrümmen , er kann seine Kamera oder Handy nicht richtig festhalten . Wenn die Kamera oder das Handy runter fallen , bekommt er Ersatz , kostenlos ! Ist kein Witz !! Ich war zuerst auch skeptisch , von so etwas hatte ich noch nie gehört , wo ist der Pferdefuß ? Es gibt keinen !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen