Handy-Akkus halten doppelt so lange

Schwache Handy-Akkus aufbereiten

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zuerst muss der Akku komplett entladen sein. Danach steckt man ihn in eine Plastiktüte, und verschließe die Tüte richtig (damit nichts mehr durchkommt). Danach tut man den Akku eine Woche lang in die . Nach einer Woche holt man ihn dann raus, lässt ihn auftauen. Man schließt ihn dann an ein Ladegerät (es kann aber eine Weile dauern, bis angezeigt wird, dass er wieder lädt) an. Bei mir hat es so geklappt. Der Akku hatte danach doppelt so lange gehalten. Wenn es nicht klappt, ruhig zwei, drei mal ausprobieren, danach sicher.

Tipp erstellt am

Jetzt bewerten

3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

22 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Steckerleiste für Akkus mit Austaste

Steckerleiste für Akkus mit Austaste

13 12
8 Spartipps für den Haushalt - was rechnet sich tatsächlich?

8 Spartipps für den Haushalt - was rechnet sich tatsächlich?

12 39
Handy am Steuer kann tödlich sein!

Handy am Steuer kann tödlich sein!

6 15
SOS-Handy auf dem Fußboden

SOS-Handy auf dem Fußboden

14 14
Akkus schonend laden

Akkus schonend laden

3 2
Akkuschrauber auf Gel-Akkus umrüsten

Akkuschrauber auf Gel-Akkus umrüsten

4 0
Gegenstände desinfizieren ohne Chemie mit UVC-Licht

Gegenstände desinfizieren ohne Chemie mit UVC-Licht

6 11
Halterung für das Handy zum Aufladen

Halterung für das Handy zum Aufladen

28 18

Kostenloser Newsletter