staubsauger ohne beutel test

Staubsauger ohne Beutel Test & Vergleich 2021 ▷ 6 günstige Empfehlungen

Voriger TippNächster Tipp

Welchen beutellosen Staubsauger soll ich kaufen?

Staubsauger ohne Beutel liegen voll im Trend, denn sie sind nicht nur nachhaltig, sondern sparen auch Geld. Die Auswahl an Staubsaugern ohne Beutel ist mittlerweile groß und du kannst zwischen Akkustaubsaugern und Staubsaugern mit Kabel wählen. Wir helfen dir bei der Kaufentscheidung, indem wir dir die wichtigsten Fragen beantworten und dir passende Produkte vorstellen.

Produktüberblick

Nie wieder Staubsaugerbeutel austauschen! Das versprechen dir Staubsauger ohne Beutel. Sie sind nachhaltig und leicht zu reinigen, denn du kannst den Behälter, der Schmutz und Staub sammelt, einfach entfernen und ausleeren. Außerdem sparst du dabei auch noch Geld. Bevor du dir einen Staubsauger ohne Beutel anschaffst, informiere dich vorher gut. Beispielsweise hast du die Wahl zwischen einem Akkusauger oder einem herkömmlichen Staubsauger mit Kabel – beide haben Vor- und Nachteile. Mit Kabel bleibst du eventuell hängen, stolpert drüber und schmeißt eventuell etwas Wertvolles um. Mit einem Staubsauger ohne Kabel passiert dir das nicht. Allerdings hat dessen Akku eine begrenzte Laufzeit. Bei der Kaufentscheidung solltest du außerdem darauf achten, ob der vorhandene Filter leicht zu reinigen ist. Welche Saugleistung erwartest du von deinem Staubsauger? Wie lange soll die Akkulaufzeit sein? Das sind Fragen, die du dir vorher beantworten solltest. Achte auch darauf, welches Zubehör mitgeliefert wird. Hier liefern Hersteller dir beispielsweise extra Düsen für deine Möbel oder für das Aufsaugen von Tierhaaren mit. Bist du Allergiker*in oder hast eine Allergiker*in im Haushalt? Dann achte auf allergikerfreundliche Filter, die selbst Feinstaub einsaugen. Im Weiteren erklären wir dir, wann sich ein Akkusauger und wann du besser zum herkömmlichen Staubsauger greifst. Du hast deinen neuen Lieblingssauger gefunden? Freue dich, zukünftig ein sauberes und angenehmes Wohnklima mit deinem Traumsauger zu genießen.

1. 2-in1-Standstaubsauger

HCBOO Staubsauger Beutellos mit Kabe

2-in-1-Standstaubsauger von HCBOO. Einfach zum Handsauger umfunktionierbar. Zwei HEPA-Filter und Reinigungswerkzeug werden mitgeliefert.

2-in-1-Standstaubsauger von HCBOO ist ein 600-Watt-starker Sauger, der vertikal funktioniert, aber auch schnell zum Handsauger umgebaut werden kann. Mit langanhaltender und kraftvoller Saugkraft entfernt er Staub, Krümel und Tierhaare. Ein ergonomisch geformter Griff sorgt für eine komfortable Reinigung. Die leicht zu verschiebenden Räder erreichen auch schwierigere Ecken. Der Staubsauger verfügt über einen Hitzeschutz: Im Falle der Überhitzung schaltet er sich automatisch aus, um den Motor zu schützen. Dank HEPA-Filtersystem saugt der HCBOO selbst winzige Partikel ein und ist daher auch für Allergiker geeignet. Zwei Filter und ein HEPA-Reinigungswerkzeug sind im Lieferumfang enthalten. Der 1-Liter-Behälter lässt sich schnell entfernen. Zwei Jahre bietet HCBOO seinen Käufern einen kostenlosen Austausch von Sauger und Zubehör an.

Design: Schwarz/Blau/Transparent
Gewicht: 1,7 kg
Stromversorgung: Kabel
Volumen Auffangbehälter: 1 Liter
Watt: 600 Watt
Zubehör: Reinigungskopf, Fugendüse, Staubbürste, Bürstenaufsatz, Verlängerungsstange

2. Multifunktionale Anwendung

MOOSOO Akku Staubsauger Kabellos

4-in-1-Staubsauger von MOOSOO. Kabellos und wendig. Eine LED-Lichtlinie hilft, den Schmutz zu verfolgen. Für Allergiker geeignet. Eine Wandhalterung ist im Lieferumfang enthalten.

Mit dem 4-in-1-Staubsauger MOOSOO X6 bist du rundum gewappnet für die Hausreinigung. Flexibel beweglich und multifunktional einsetzbar, befreit er Möbel, Böden, Teppiche, Treppe, Autositzen und Tastaturen von Staub und Schmutz. Der MOOSOO X6 hervorragend für Allergiker geeignet: Denn der HEPA-Filter zielt auf 99,99 % des Staubes bei einer Größe bis zu 0,1 Mikrometern. Selbst an die schwierigsten Ecken kommt er, da Höhe und Drehwinkeln sich optimal verstellen lassen. Außerdem ist er mit 120 Watt stark und bietet die Wahl zwischen zwei Modi. Als Akkusauger verzichtet er auf ein lästiges Kabel und ist innerhalb von fünf Stunden aufladbar. Die Laufzeit beträgt 24 bis 35 Minuten, die über eine Batterieanzeige kontrolliert wird. Eine LED-Lichtlinie hilft, den Schmutz zu verfolgen. Der Behälter fasst ein Volumen von 1,3 Liter. Mitgeliefert werden eine praktische Wandhalterung und eine Möbeldüse. Eine 24-Stunden-Hotline rundet den Service von MOOSOO ab.

Design: ⭐⭐⭐⭐ Schwarz/Rot
Gewicht: 2,35 Kilogramm
Stromversorgung: Akku
Volumen Auffangbehälter: 1,3 Liter
Watt: 120 Watt
Zubehör: Wandhalterung, Möbeldüse

3. Für große Mengen Staub und Schmutz

Rowenta RO3731 Compact Power Cyclonic;

74,41 €
750 Watt-starker Zyklonstaubsauger von Rowenta. Besonders geeignet für große Mengen Staub und Schmutz: Der Behälter fasst bis zu 1,5 Liter.

Mit dem Zyklonstaubsauger RO3731 von Rowenta sagst du großen Mengen an Staub und Schmutz den Kampf an. Geeignet für Hartböden und Teppiche, entfernt der Staubsauer auch tiefsitzenden Schmutz. Der hocheffiziente Filter garantiert eine optimale Staubemission. Dank Metallteleskoprohr ist er in der Größe anpassbar. Leistungsstark und kompakt ist er komfortabel zu bedienen und mit integriertem Tragegriff auch leicht zu transportieren. Das Kabel lässt sich automatisch aufwickeln. 1,5 Liter Volumen fasst der Staubbehälter. Der Aktionsradius beträgt 8,8 Meter. Im Lieferumfang enthalten sind eine Polsterdüse, 2-in-1-Fugendüse und -bürste. Die Möbelbürste ist im Griff integriert. Das fortschrittliche Mono-Zyklon-Filtersystem trennt optimal Staub und Luft.

Design: Schwarz/Blau
Gewicht: 3,6 kg
Stromversorgung: Kabel
Volumen Auffangbehälter: 1,5 Liter
Watt: 750 Watt
Zubehör: Polsterdüse, Fugendüse, Möbelbürste

4. Saugstark mit hohem Behältervolumen

Philips FC9745/09 beutelloser Staubsauger PowerPro Expert

219,95 €
Der allergikerfreundliche PowerPro Expert von Philips überzeugt mit 900 Watt, mindestens 2-L-Behältervolumen sowie einer extra Turbodüse für Tierhaare

All-Inclusive-Reinigung? Das verspricht der Powerpro Expert von Philips. Allergiker*innen freuen sich über die Allergylock des Saugers: Das bedeutet, dass der Filter den Feinstaub einschließt. Mit ihm gelingt dir eine erstklassige Reinigung, denn er erfasst 99,9 % aller Staubpartikel, einschließlich Pollen, Tierhaare und Hausstaubmilben. Die mitgelieferte Super-Turbodüse eignet sich hervorragend für die Entfernung von Tierhaaren. Dank PowerCyclone 8-Technologie und der TriActive+ Düse ist er saugstark auf allen Böden. Das Zyklon-System des Staubsaugers ohne Beutel trennt Staub von der Luft. Dazu gehörend sind eine Fugendüse und eine weiche Bürste. Diese sind im Gerät integriert und daher stets griffbereit. Mit der Hartbodendüse kann 100 % des Staubs entfernt werden für erstklassige Reinigung. Behälter lässt sich mit einem Handgriff entfernen. Der Staubbehälter fasst mindestens bis zu 2 Liter. Der Aktionsradius liegt bei 10 Metern.

Design: Blau/Schwarz oder Schwarz
Gewicht: 5,5 kg
Stromversorgung: Kabel
Volumen Auffangbehälter: 2 bis 2,2 Liter
Watt: 900 Watt
Zubehör: Tierhaardüse, Kombibodendüse, Kombi-Zubehördüse, Fugendüse, Hartbodendüse

5. Belastbarer Staubsauger - auch für den gewerblichen Dauereinsatz

Kärcher Staubsauger VC 3

107,99 €
Der Kärcher Staubsauger VC3 besitzt einen transparenten und auswaschbaren Schmutzbehälter und einen hocheffizienter Hepa-Filter. Er ist 700-Watt-stark und sein Behälter fasst bis zu 0,6 Liter Volumen.

Ein Profi-Staubsauger gefällig? Nicht umsonst ist Kärcher der führende Hersteller von Reinigungsgeräten, denn ihre Produkte stehen für Qualität und Leistung. Der Premium-Sauger VC3 von Kärcher ist kompakt und bringt dein Zuhause im Nu ins Glänzen: Zuverlässig reinigt er Hartböden, Teppiche, schmalen Zwischenräume und empfindlichen Oberflächen. Dank dem mitgelieferten Zubehör wie Fugendüse und Möbelpinsel lassen sich praktisch alle Bereiche säubern. Die Multizyklonen-Technologie trennt effizient Staub von Luft. Darüber hinaus ist er auch allergikerfreundlich, denn der integrierte HEPA-Filter entfernt Feinschmutz wie Pollen und andere allergieauslösende Partikel. Die Kabellänge beträgt 1,5 Meter und das Kabel lässt sich automatisch aufwickeln. Der Staubsauger hat eine Saugleistung von 700 Watt und sein Behälter fasst bis zu 0,6 Liter Volumen. Mitgeliefert werden die umschaltbare Trockensaugdüse, Polsterdüse, Fugendüse.

Design: ⭐⭐⭐⭐ Schwarz/Gelb
Gewicht: 5,9 kg
Stromversorgung: Kabel
Volumen Auffangbehälter: 0,6 Liter
Watt: 700 Watt
Zubehör: Umschaltbare Trockensaugdüse, Polsterdüse, Fugendüse

6. Technologiestar

Rowenta Akku Staubsauger Air Force All-In-One 460 Kabellosut

290,99 €
LED-Frontlichter, zwei Staubfilter – der Luxussauger von Rowenta kommt mit intelligentem Design und zahlreichen Features daher.

Der Technologie-Star unter den Saugern begeistert selbst Putzmuffel! Denn mit dem Air Force All-In-One von Rowenta reinigt er jeden Untergrund und jede Ecke ohne sich abzumühen. Das intelligente Design macht diesen Akkusauger unglaublich flexibel. Dadurch kommt der Anwender bis zu fünfmal besser an den Staub ran, auch unter niedrige Möbel. Leistungsstark und wendig erfreut sich der Anwender an hochwertiger Reinigung ohne sich abzumühen. Nie wieder bücken dank Flex-Rohr.Eignet sich für alle Bodenarten. Ob ein- oder zweihändig, ob Boden oder Decke – mit 360 Grad Flexbilität kommst du überall ran. Damit wird Staubsaugen zum reinsten Vergnügen. Mit der mitgelieferten Möbelbürste wird er schnell zum Handstaubsauger umfunktioniert. Innerhalb von nur drei Stunden ist er einsatzbereit. Bodendüse ist LED-beleuchtet, um jeden Schmutz zu entdecken. Eine Tierhaardüse ist m Lieferset enthalten. Boost-Modus für intensive Saugkraft .Der Akku des Air Force All-In-One hält 35 Minuten. Die Möbelbürste ist integriert.

Design: ⭐⭐⭐⭐⭐ Blau
Gewicht: 6 kg
Stromversorgung: 22 Volt
Volumen Auffangbehälter: 0,65 Liter
Watt: 700 Watt
Zubehör: Animal Pro Mini-Turbo Bürste, Motorisierte Power Slim Vision Düse

Kaufberatung

Kommt ein Akkusauger für große Wohnungen und Häuser infrage oder ist die Akkulaufzeit dafür einfach zu kurz?

Ein Staubsauger mit Kabel oder ohne? Ein Akkusauger verfügt über nicht ganz so viel Kraft wie ein normaler Staubsauger, aber ist dafür einiges flexibler und wendiger. Für eine 80 bis 100 Quadratmeter große Wohnung ist ein Akkusauger die ideale Wahl. Oft saugen sie Tierhaare besser als herkömmliche Staubsauger auf und sind vor allem für das schnelle Saugen zwischendurch perfekt. Wer allerdings mehr Wohnfläche besitzt, sollte den Staubsauger mit Kabel wählen.

Wie reinigt man einen Staubsauger ohne Beutel?

Um Leistungsverlust entgegenzuwirken, reinige den Staubsauger regelmäßig. Denn auch wenn der Staubsauger keinen Beutel besitzt, muss das Innere gereinigt werden. Spüle den Staubsaugerbehälter zur Reinigung ordentlich mit Wasser aus. Lasse ihn anschließend für einen Tag lang trocken. Benutze ihn erst wieder, wenn er komplett trocken ist. Vergiss außerdem nicht, auch regelmäßig das Rohr, den Filter und die Düse zu reinigen. Ist der Filter nämlich voller Staub, ist die Saugleistung vermindert.

In welchen Abständen sollte der beutellose Staubsauger gereinigt werden?

Spätestens wenn der Behälter des Staubsaugers voll ist, musst du ihn entleeren. Am besten entleerst du ihn aber nach jedem Saugvorgang. Das siehst du meist auf einen Blick. Überprüfe beim Entleeren des Behälters auch den Filter. Denn ist der Filter verstaubt, vermindert das die Saugkraft. Daher solltest du ihn alle vier Wochen überprüfen. Wenn die Leistung nachlässt, dann liegt es eventuell daran, dass sich Dreck im Inneren befindet. Dann reinige den Staubsauger gründlich.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter