Tastatur Flüssikeitsschaden

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kaffee, Cola und sonst was auf die Tastatur. Entweder sie geht gar nicht mehr oder einzelne Tasten nicht.

Dumm gelaufen, aber möglicher Weise noch zu retten.

1. Einfach unterm Wasserhahn abspülen. Natürlich vorher vom PC abstöpseln ;-) .

2. Sehr lange abtropfen und trocknen lassen

3. Ausprobieren

Anwendung auf eigene Gefahr

Habs schon selber ausprobiert, war als Wehrpflichtiger als IT-Servicetechniker eingesetzt. Der Mitarbeiter hat erstmal eine Neue bekommen, aber geklappt hat es dennoch. Der Tipp kam von einem Vorgesetzten.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Hein Blöd
9.11.07, 12:39
geht das auch bei notebooks?
#2 karl-heinz
9.11.07, 20:26
ja. allerdings würde ich vorschlagen, es vorher waschmaschinenfest zu schleudern, damit der tee auch richtig rausflutscht!
#3 mondlandung
9.11.07, 20:56
@ Hein Blöd

ja selbstverständlich geht das NICHT. es sei denn, Sie entfernen nacheinander alle Tastenkappen und reinigen mit Wattestäbchen und Ethanol das Innenleben Ihres laptops.
Den Laptop jetzt aber unter einem Wasserhahn oder gar in der Waschmaschine zu behaldeln (Karl-Heinz, das ist kein kluger Tipp), halte ich für übertrieben, gar schädlich.
#4 holger
9.11.07, 21:04
wieso?! was die waschmaschine nicht umbringt, macht den laptop stärker und schliesslich: waschmaschinen leben länger mit calgon ;-) das wusste man doch schon vor der mondlandung!
und was bitte schön sind tastenklappen? doch nciht etwa die hütchen mit einzeln aufgedrucktem buchstaben? klappenhütchen nennt man diese!
#5 guccy1
19.7.09, 14:28
No problem mit meiner Dell.Was ich da oben reinkippe,läuft unten wieder raus.Ein
kleiner feuchter Lappen und gut ist.Ich versuche es ja nicht mit Zuckerwasser(lol)
#6 kasach
24.12.14, 19:54
@guccy1: ++Solche resistenten Tastaturen hab ich auch immer.Ich kauf ja nicht die billigsten.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen