Termine im Kalender schieben

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Irgendwann muss man jedes Kalenderblatt weiterblättern - egal, ob im Wochen- oder Tagesplaner.

Wenn ich von vornherein weiß, dass ich einen Termin nicht unbedingt taggenau einhalten muss, klebe ich eine Haftnotiz auf das Datum, an dem ich etwas erledigen möchte. Schaffe ich das nicht, blättere ich weiter und deponiere den Hafti einfach auf dem nächsten Termin. So geht der Termin auf keinen Fall vergessen.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
20.7.11, 22:23
Super Idee, hab diese Termine bisher immer durchgestrichen und am nächsten Tag neu eingetragen. So ist der Planer oftmals sehr unübersichtlich geworden.

Danke für den Tip
#2
20.7.11, 23:06
Hai,

gute Idee, wenn es denn funktioniert. Ich habe da das Problem das diese Haftnotizen nach einmal kleben und abziehen nicht mehr so halten wollen. Aber ich werde das trotzdem mal ausprobieren,

Ciao
Oetzi_01
#3 Boyinrah
21.7.11, 15:29
ich habe eine wäscheklammer (holz) farbig markiert
je nach anlass oder betref. person - dann muss man sich wiederholende termine nicht immer neu schreiben
z.b. arzt , geburtstag , frisör usw.

in meinem kalender steht jeder tag untereinander in einem monat

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen