Knarrende dielen

Alte Holzdielen sind wunderschön, nur leider knarren sie hin und wieder. Das ist nicht so schön, wenn Pappa Nachtdienst hatte und die lieben Kleinen immer über die selben knarrenden Diele laufen. Also nimmt man…
4
7
2.7.11 von ronja11 Kleinere Reparaturen
Wir mussten auf Grund unseres Umzugs unseren Kinderzimmerteppich entfernen und standen vor einem großen Problem da der rundherum mit Klebeband fixiert war.Haben von Waschbenzin bis Speiseöl alles ausprobiert. Geklappt hats schließlich mit SEIFENLAUGE!! Einfach auftragen, eine…
10
16
30.9.11 von danilein (Auf-)kleber-Flecken
Knarrende Holzschranktür? Einfach mit dem Wachs einer (farbneutralen!) Kerze die knarzenden Holzflächen an Schrank und Tür "einreiben" und schon gleiten die Flächen wieder aufeinander.…
8
6
22.10.05Kerzen
Mit Öl die Tür schmieren ist ein alter Tipp - doch nicht ganz richtig. Denn Vaseline hält länger als Öl und hilft genau so gegen knarrende oder quietschende Türen! Außerdem hinterlässt Vaseline keine…
6
2
20.12.10 von Linus50 Alles flutscht wieder
Wenn die Holzböden in alten Häusern knarren oder bei jedem Schritt quietschen habe ich bei mir folgende Lösung gefunden: Da ja die alten Böden…
15
31
29.5.12 von Charly Kleinere Reparaturen
Das Problem der alten und oft narrende Fußböden kann man relativ einfach lösen. Bauschaum halte ich da eher für nicht so wirklich geeignet. Hier mein Tipp: knarrende Fußböden "entknarren". Erst mal alle Bretter bzw.…
1
0
16.4.14 von sogehtdas Alles flutscht wieder

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!