Wimpern abschminken

Wer wasserfesten Mascara benutzt und evtl. auch noch mit mehreren Schichten aufträgt, der kennt vielleicht das Problem: Die abendliche Abschminkprozedur dauert ewig und endet nicht selten mit geröteten Augen und ausgerissenen Wimpernhärchen. Zumindestens war das bei…
6
3
1.12.10Schminken
Kein Augenbrennen mehr mit irgendwelchen Makeupentfernern! Ich benutze schon immer Babyöl... besser für die Haut und kein Brennen...…
16
23
24.4.09 von Svetti Schminken
Du hast gerade keine Abschminktücher zur Hand? Dann geht es auch mit einfachen Produkten, ohne Chemie, mit Milch und Sonnenblumenöl. Nämlich: Tränke einen Wattebausch…
11
15
19.6.09 von susan79 Schminken
Hab meinen Augen-Make-Up-Entferner nicht mehr vertragen und suchte nach einer Alternative. Eine Freundin gab mir den Tipp, meine Augen und mein Gesicht mit einem Microfasertuch abzuschminken. Funktioniert super, nur mit Wasser, ohne zusätzliche Reinigungsmittel! …
9
13
26.10.09 von die Bohne Schminken
Da ich sehr, sehr trockene Haut habe, musste ich zum Abschinken regelmäßig ganz milde und leider meist sehr teure Reinigungsprodukte kaufen. Das Augen-Make-Up entferne ich ganz problemlos mit Augen-Make-Up-Entferner (ich nehme ein Produkt für wasserfestes Make-Up,…
8
14
8.12.09 von alky Schminken
Wenn die Wimpern nach dem Tuschen verklumpt sind ("Fliegenbeine"), einfach die Bürste aus einer alten Wimperntusche nehmen und gründlich auswaschen. Damit durch die Wimpern gehen und schon sind die Klumpen weg!…
13
10
3.4.10 von Puppi Schminken
Mikrofasertücher gibt es relativ teuer zum Abschminken fürs Gesicht. Ich habe festgestellt, dass es neue Mikrofaserputztücher genauso tun. Ich schneide die Tücher 1 bis zweimal durch, da sie ziemlich groß sind. Man braucht nur warmes…
10
14
27.10.10 von Ellaberta Schminken
Also ich schminke mich immer mit Babyfeuchttüchern ab, das ist viel billiger als diese Abschminktücher von irgendwelchen Kosmetikfirmen. Feuchttücher brennen nicht in den Augen und sind hautverträglich. Schließlich sind diese Tücher für Babys gemacht worden...…
13
5
17.9.11 von Avatar248 Schminken
Beim Wimpern tuschen ist es bei mir immer so gewesen: Ist das Fläschchen neu, kommt mehr Tusche auf die Wimpern als ich möchte, ist die Tusche am Ausgehen, kommt fast keine Schminke mehr drauf. Dazwischen…
12
10
8.11.11 von GabrieleAndrea Schminken
Abschminken mit Buttermilch, Öl und Zitrone. Make Up kann man sehr hautschonend und gründlich entfernen mit Buttermilch. Einfach ein Wattepad damit tränken. Das verträgt jede Haut,…
6
3
20.6.12 von jojoxy Schminken
Für alle, die Spaß haben an Gesichtsbemalung, habe ich hier einen Trick für kräftig erscheinende Wimpern. Und zwar wird der Lidstrich nicht auf das Lid, sondern unter den Wimpern aufgetragen. Natürlich ist es eine…
22
15
26.9.12 von Ellaberta Schminken
Ein Wimpernzangen-Tipp: Wimpern lassen sich mit einer vorgewärmten Zange schöner biegen. Haare lassen sich ja mit warmer Luft besser bearbeiten als mit Kalter. Ich fragte mich, ob sich das auch auf meine Wimpern übertragen lässt... Habe…
18
10
17.2.13 von Rovo1 Schminken
Ich glaube wir alle kennen das Problem, dass die Wimpern nach dem biegen mit der Wimpernzange schnell wieder in ihre alte Form zurück gehen. Deshalb habe ich einen ganz einfachen Tipp für euch! Vor…
13
11
14.6.13 von Caroline_JB Schminken
Ich habe mir angeeignet morgends immer die Wimpern zu tuschen, denn ich finde es schön die Augen zu betonen. Um ein schöneres Volumen zu erlangen bepudere ich die Wimpern vor dem Tuschen zuerst mit weißem…
7
7
14.6.13 von lara2000 Schminken
Hab mir heute nach langem hin und her, einen Augen-Make-Up-Entferner gekauft und es nach dessen Benutzung auch gleich bereut. Nicht nur, dass die Wimperntusche und der Eyeliner gar nicht richtig zu entfernen waren (sie…
11
8
6.8.13 von Mausebein Schminken
Früher ging ich immer zum Friseur, um Wimpern und Augenbrauen färben zu lassen. Bei den Preisen lohnt es sich inzwischen, sich eine halbe Stunde Zeit zu…
40
56
17.9.13 von mamaleone1 Schminken