Eine leckere Tomatensuppe aus frischen Tomaten ist mit diesem Rezept einfach und schnell hergestellt.

Tomatensuppe aus frischen Tomaten a la konsti

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Eine leckere Tomatensuppe aus frischen Tomaten ist einfach und schnell herzustellen, sowohl auf einem herkömmlichen Herd als auch in der MW.

Zutaten pro Person:

  • 500 g frische Tomaten, nicht zu weich
  • 1 kleine Chilischote (ohne Kerne)
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 gestrichener TL Zucker
  • 5 Körner grüner Pfeffer (eingelegt)
  • 2 ml weißer Balsamico
  • 1/4 TL Salz
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml süße Sahne
  • grob gehacktes Basilikum
  • geröstete Zwiebeln aus der Dose, gern aber auch selbst gemacht oder geröstete Pinienkerne oder geröstete Brot-Croutons

Zubereitung

  1. Die ersten 8 Zutaten in einem ausreichend großen Kochgefäß (Metalltopf für konventionelle Herdplatten, Glastopf für die MW) ultrafein zerkleinern (praktisch pulverisieren). So wird z. B. das Enthäuten der Tomaten und der Chili unnötig.
  2. Nun die Suppe 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen, öfter mal umrühren (in der MW-1-Person-Version 10 Minuten bei voller Leistung, Deckel nicht vergessen).
  3. Wenn ich sehr viel Zeit habe, röste ich in den 10 Minuten gern mal einige Pinienkerne oder Brot-Croutons.
  4. Nach 10 Minuten Sahne hinzugeben, umrühren und weitere 2 Minuten garen, sowohl Herdplatten- als auch MW-Version.
  5. Suppe in tiefem Teller mit Basilikum, Pinienkerne oder Zwiebeln oder Croutons anrichten.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare

Emojis einfügen