Trägerkleider

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Trägerkleider rutschen nicht mehr so leicht vom Kleiderbügel, wenn man Gummis um die Bügelenden wickelt.


Eingestellt am


12 Kommentare


#1 tussi
27.7.04, 19:04
Super Tipp, danke! Endlich gibt's eine Weiterverwendung der gerbrauchten Gummis. Als Nebeneffekt hat frau noch einen tollen Geruch im Schrank - 100 Punkte!
#2 Bunny
27.7.04, 22:16
*looooooooool* der geruch der gebrauchten Gummis? was für gummis hast du verwendet? Dir is klar das KÜCHENgummis gemeint waren oder?
#3 Friedrich
5.10.04, 17:42
Also: ich brauche meine Gummis wirklich für was anderes.
#4 putzteufel
9.12.04, 20:46
naja unter gummis versteh ich auch was falsches...aber lass es gut gemeint sein
#5 Schang
27.12.04, 14:23
Kann mir Jemand mitteilen, wo ich gebrauchte Gummis bekomme?
#6 Gruß Christa
22.3.05, 10:48
Hallo, welche Gummis, die dünnen roten Gummis oder die anderen (so funktioniert keine Verhütung) - und benutzte, i gitttt
#7 keinerwillmich
28.6.05, 13:41
...also, ich wäre froh, wenn ich mal ein gebrauchtes Gummi hätte - dann hätte ich auch mal wieder Spaß gehabt... ;-))))
#8
3.7.05, 18:55
Geht auch ne spirale? HAHA!
#9 Gerda 15
9.3.06, 17:18
das ist bestimmt ein super tipp ch werde es aber nicht ausprobieren weil ich ja shcon zu faul bin um meine kleider überhaupt auf einen bügel zu tun *g* Ich bin ja auch noch 15 junge jahre ich hab das noch nciht nötig bis dennne tschüüüüsile
#10
17.8.11, 22:19
Ist ja zum Kichern, was Ihr mit 'Gummis' anstellt!!! - Ein guter Tipp, ich wickle auch schon jahrelang Gummiringe um Kleiderbügelenden. Funktioniert sehr gut. -
#11
17.8.11, 22:22
an Gerda 15: Bist seit Deinem Kommentar auch schon 5 Jahre älter geworden. Hängen die Kleider immer noch nicht auf dem Bügel?
#12
15.2.15, 12:01
Ich frag mich warum es immer Leute geben muss die sich über andere lustig machen müssen die Idee ist wirklich gut und wenn man jemand falsch verstehen möchte dann schafft mann und Frau das auch gell

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen