Ungewöhnlicher Türkranz - mit Silberspray, kleinen Löffeln & Gabeln

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine Idee für einen Türkranz, der aus dem Rahmen fällt:

Einen einfachen Tannenkranz sprüht man mit Silberspray ein.

Als Dekoration bindet man vier Sets von silbernen Teelöffeln und silbernen Kuchengabeln mit Blumendraht an.

Dann wickelt man spiralförmig silbernes Band um den Kranz und befestigt ihn an der Wohnungstür.

Eure Gäste freuen sich auf einen kulinarischen Abend!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
18.12.10, 18:16
Dann musst du ja jeden Tag Gäste zum Essen einladen, dass der Kranz seinen Zweck erfüllt *lach*
Hast du kein Foto davon?
Würde mich mal interessieren, wie der aussieht.
#2
18.12.10, 18:21
Tolle Idee, nicht nur für Weihnachten.
Den Kranz kann man das ganze Jahr über immer an
die Tür hängen wenn Gäste zum essen kommen.
#3
18.12.10, 19:50
Wer hat noch soviel Silberbesteck???
#4 Angelina
18.12.10, 20:06
@wollmaus: Das findet man ganz häufig auf Flohmärkten.
Der Tipp ist ja dann immer noch hier;-)
#5
19.12.10, 10:36
@wollmaus:
Ich, aber das werde ich sicherlich nicht an einen Kranz binden und an die Haustür hängen. Der nächste der kommt, hat vermutlich das gleiche Besteck. Hängt sicherlich nicht lange da.
Lieber lege ich das Silber auf die Tafel.
Lustig kann ich mir den Kranz an der Türe oder Wand des Esszimmers vorstellen.
#6
19.12.10, 23:41
Wie wäre es wenn man einfaches Plastikbesteck mit Silberspray einsprüht? :)
(Muss ja kein Einmal-Plastikbesteck sein)
#7 Rumpumpel
21.12.10, 09:08
Ich mach ganz gerne ungewöhnliche Adventskränze und merke mir jetzt diesen Tipp mit dem Versilbern und dem Besteck fürs nächste Jahr!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen