Upcycling für Gardinen - Badteppich häkeln

Upcycling für Gardinen - Badteppich häkeln

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
12×
Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe herausgefunden, dass sich alte Stores und Gardinen wunderbar dazu eignen, schöne helle Badteppiche zu häkeln.

Die meisten fusseln nicht, lassen sich sehr leicht in Streifen reißen und die Teppiche sind auch in größerem Format gut in der Maschine waschbar, da sie nur wenig Gewicht haben.

In fast jedem Haushalt liegen Gardinen rum, die nicht mehr gebraucht werden, aber zu schade zum Wegwerfen sind.

Das Bild oben zeigt meinen Prototypen als Vorleger für die Dusche. Es waren drei Schlaufenstores, die schon ziemlich ausgeblichen waren. Jetzt dienen sie als hübscher Vorleger im Bad.

Ich bin jetzt gleich auf dem Weg in den Keller, um meine alten Gardinenbestände zu sichten. Beige und weiß passt schließlich in fast jedes Bad.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

22 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti