Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Vergilbte Gartenmöbel und Möbel wieder strahlend weiß

Weiße Gartenmöbel

Wenn der "Gilb" da ist, Möbel mit sogenanntem White Care-Waschmittel, z.B. von Aldi, Lidl, abwaschen. Es klappt.

Auch interessant:
Gartenmöbel aus Kunststoff: neuer Glanz mit CockpitpflegeGartenmöbel aus Kunststoff: neuer Glanz mit Cockpitpflege
Alte dunkle Gartenmöbel wie neuAlte dunkle Gartenmöbel wie neu

Bei Schlafzimmer- und Kindermöbeln ziemlich konzentriert anwenden.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Auffrischen von Lederpolstern
Nächster Tipp
Glattledermöbel aufarbeiten
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Verblichene Plastik-/Gartenmöbel auffrischen: mit Bodylotion
3 3
Gartenmöbel aus Kunststoff: neuer Glanz mit Cockpitpflege
Gartenmöbel aus Kunststoff: neuer Glanz mit Cockpitpflege
14 12
Weiße Gartenmöbel - grauen Belag entfernen
8 9
13 Kommentare
1
super
8.8.04, 09:15 Uhr
Elisabeth
2
Super ist auch das Fettlöserspray von Aldi. Ist auch sehr effektiv für Kunststofffensterrahmen bei Rauchern und in der Küche. Gibts aber nicht dauerhaft. (Aldi Nord)
7.10.04, 12:03 Uhr
fritz
3
was ist ein white care - waschmittel ?
10.10.04, 12:39 Uhr
Martina
4
Hallo Fritz,

white care sind Waschmittel für ganz weiße Kleidungsstücke. Gibt es auch für schwarze Kleidung, ist aber alles quatsch.
Außer zum Putzen, da hilft es wirklich!
2.11.04, 16:54 Uhr
gerd
5
Ich machs mit Sidol Outdoor Kunststoff_Reiniger saugut !!
14.12.04, 12:56 Uhr
Heidi
6
Den Kunststoffreiniger habe ich auch schon verwendet. Bin aber auf die Umweltfreundlichere Variante umgestiegen: "Oma´s Putzstein" (besteht größtenteils aus Kalk und Zitrone oder so...) Geht echt supi
26.1.05, 21:49 Uhr
steffi
7
Wo bekommt man so einen " Putzstein" ?????
29.1.05, 14:00 Uhr
8
Der Putzstein besteht aus Wiener Kalk und reinigt sehr sc honend A L L E S, auch Kunststoff, ohne etwas zu zerkratzen , gibt's auf Messen und Märkten, z.B.Fa. Zielinsky Postfach 1253 in 26665 Uplengen/Staplermoor Tel 04956 9188-0 Benutze ihn seit mehr als 30 Jahren, ist absolut gift-, Phosphat- und säurefrei, nicht allergen, auch für Edelstahltöpfe, Spülen, Kunststofffensterrahmen etc geeignet
Sylvia
21.2.05, 23:52 Uhr
9
dieser putzstein ist wirklich klasse und sollte in keinem haushalt fehlen - naja, ich leihe ihn mir von meinen eltern, da er jahrelang reicht ;-)

auch fensterrahmen werden wieder blitzblank, praktisch jeder kunsstoff. er wird auch nicht angegriffen und das ganze stinkt nicht. man kann fast alles damit putzen, gerade wo man denkt, dass man es nicht mehr von der oberfläche abbekommt. ein allzweckreiniger ist besser als 30 verschiedene reiniger!
23.9.05, 11:42 Uhr
Patricia
10
Habe unsere weissen Kunstlederpolster auf unserem Schiff mit withe care geputzt waren sehr dreckig von Sonnencreme und vom daruf herumlaufen. Sind wie neu. Alle unsere Schiffkollegen putzten jetzt ihre Polster damit.
28.6.06, 21:03 Uhr
Berlin
11
Gute meinung!
16.10.06, 10:56 Uhr
Dabei seit 17.1.12
12
@#8:
mittlerweile gibt es den Putzstein fast überall in Drogeriemärkten,er ist wirklich super!
Aber da der Tip schon älter ist,weiß das sicher schon jeder ;-)
5.4.12, 08:29 Uhr
Dabei seit 26.5.14
13
Der Putzstein ist schlichtweg das Nonplusultra. Als "Hausmittel" kann ich sogar noch Zahnpasta mit Weiß-Effekt empfehlen, aber wirklich nur für kleine Bereiche, die Probleme machen. Ansonsten kann es hiermit recht teuer werden.
26.5.14, 22:18 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen