Fledermäuse
2

Verrückte Fledermäuse mit Kindern basteln

Voriger Tipp Nächster Tipp
23×
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier eine nette Bastelidee für verrückte Fledermäuse, die Kindern viel Spaß macht. Außerdem hübsch als Deko für Motto-Partys oder an Fasching, Halloween u.s.w.

Viel Material braucht man dazu nicht, nur einige Toilettenpapierrollen (für so viele Fledermäuse die man haben möchte) schwarze Farbe, ich habe Abtönfarbe benutzt, Schere, Pinsel, schwarzes Tonpapier und etwas Kleber.

So wird es gemacht:

Als erstes werden die Toilettenpapierrollen mit schwarzer Farbe angemalt, getrocknet, und dann oben und unten mit den Fingern seitlich eingedrückt.

Aus dem Tonpapier werden kleine Ziehharmonikas (Fächer) gefaltet, die dienen als Flügel. Links und rechts der Fledermaus schneidet man mittig mit einer Schere oder Messer eine kleine Ritze, in die steckt man dann die Flügel ein.

Am Schluss nur noch kleine Kreise aus einem Blatt Papier ausschneiden für die Augen und aufkleben, das wars auch schon.

Wie ihr sehen könnt, kann man so aus leeren Toilettenpapierrollen hübsche und lustige Deko zaubern und die Kinder haben auch eine super Beschäftigung. 

Wir werden die Fledermäuse wohl bis Halloween aufbewahren und an jeder Maus einen durchsichtigen Faden befestigen, dann kann man sie toll aufhängen und hat somit fliegende Fledermäuse.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

10 Kommentare

Emojis einfügen