Entfernen von wasserfester Wimperntusche mit Kokosöl.

Wasserfeste Wimperntusche entfernen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein Glas Kokosnussöl - im Kühlschrank aufbewahrt - ist für mich das beste Mittel, zum Entfernen von wasserfester Wimperntusche und man hat kein öliges Gefühl.

Zum Kochen, für die Körperpflege und besonders zum Entfernen von wasserfester Wimperntusche nehme ich gern dieses herrlich duftende Öl, das im Kühlschrank zu einer wachsartigen Masse erstarrt.

Wenn man mit einem Teelöffel ein wenig davon rauskratzt und auf ein Papiertuch gibt, schmilzt es sofort bei Kontakt mit der Körperwärme. Mit einer minimalen Menge kann man sich prima die Augen abschminken.

Im Gegensatz zu anderen Ölen bleibt kein fettiger Film, nur eine sanft gepflegte. saubere Haut.

Auch auf spröden Lippen sehr wohltuend.

Ich kaufe das Kokosnussöl - nicht zu verwechseln mit dem Kokos-Plattenfett - entweder im Bioladen oder preiswert im Asialaden.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti