Mit Desinfektionsmittel wasserfesten Stift auf Möbeln entfernen.

Wasserfester Stift auf Möbeln mit Desinfektionsmittel entfernen

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn Holz- oder Plastikmöbel mit Edding oder einem anderen wasserfestem Stift vollgeschmiert sind, einfach mal Ddesinfektionsmittel drauf sprühen und mit einem Papiertuch abwischen. Es sieht aus wie neu, hilft auch bei Stempeln!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 Dora
11.5.11, 07:59
Danke für diesen wertvollen Tipp, denn nicht nur den Kindern "passiert" es sondern einem selber ist doch auch schon mal mit Stift oder Stempelfarbe ein solches Ungeschick passiert!

Mir hat die Tage eine Krankenschwester gesagt, dass man die unschöne Farbe nach einer OP auch einfach mit Desinfektionsmittel entfernen kann, ohne viel zu "rubbeln" - letzteres muss ich heute "ausprobieren", da ich gerade solche Farbe an mir habe und gestern so eine Flasche für diesen Zweck gekauft habe.
#2 Marilse
11.5.11, 12:41
Eben ist mir das mit einem wasserfesten schwarzen Stift passiert. Da kam der Tipp grade recht. Hat super funktioniert. Danke für den Tipp.
#3
11.5.11, 13:10
DANKE!!! Mit Kindergarten/Schulkindern im Haus ist der Tipp gold wert. Ich hab schon so viel "kaputt-gerubbelt".
#4
11.5.11, 14:54
Was meinst Du denn mit Desinfektionsmittel? Domestos? Oder das Zeug für die Hände, was im Spendern in Krankenhäusern hängt? Oder?
#5
11.5.11, 20:54
Die Frage von Tempranillo kam mir auch. Wäre für eine Antwort dankbar.
Es gibt ja noch Sagrotan oder Sterillium oder was ist gemeint?

Danke
#6 Marilse
11.5.11, 23:09
@tempranillo70: Desinfektionsmittel ist egal welches. Ich habe mein Händedesinfektionsmittel genommen.
#7
11.10.13, 18:07
Das ist wirklich ein hilfreicher Tipp.
Das hilft übrigens auch gegen Nagellackspuren. Und aus eigener Erfahrung ist Hände- Desinfektionsmittel schonender zu den Möbeln. Besonders auf Lacken (z. B. Holzlack auf Türen etc) oder Kunststoff (z. B. Spülkästen) können durch Flächendesinfektionsmittel leichte Wischspuren zurück bleiben, was mir leider schon passiert ist..

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen