Zitroneneis-Wodka-Bowle

Jetzt bewerten:
1,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1 Flasche Wodka
3 Flaschen Sekt
2 Packungen Zitroneneis (hochwertig, schmeckt besser)

Zitroneneis mit ca. der 1/2 Flasche Wodka und Pürrierstab vermengen. Wenn es schön homogen ist, den Rest dabei und alles nochmal mit dem Pürrierstab bearbeiten. Ist ein etwas dickere Konsitenz, aber super lecker und im Sommer sehr erfrischend.

Die Mengenangaben können nach Belieben abgeändert werden, z.B. mit mehr bzw. weniger Umdrehungen :-)

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Steffen R.
9.5.08, 16:35
bei den Angaben dürfte das ganze dann so bei 16% Alkohol liegen.
Mir scheint, das ist das richtige für den Sommer :)
#2
11.5.08, 14:41
man kann auch 2 fl vodka nehmen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen