Wodka-Sekt-Bowle

Diese leckere Cocktail-Kreation aus Wodka, Sekt und Früchten ist einfach gemacht und unglaublich lecker!

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Ruhezeit
Gesamt

Zutaten

  • 1 Fl Wodka
  • 2 Fl trockenen Sekt
  • 0,5 - 1 Liter Waldfruchteistee
  • 2 Limonen
  • 2 Zitronen
  • Früchte (Ananas, Pfirsich, was ihr wollt)
  • 2 EL Zucker

Zubereitung

  1. Limonen und Zitronen achteln und den Zucker darüber streuen, anschließend zerstampfen und mit einer halben Flasche Wodka aufgießen, kalt stellen und ziehen lassen (ca. 4 - 6 Std). 
  2. Wer Lust hast, kann vorher schon mal die Früchte im restlichen Wodka ziehen lassen (am besten 17 Stunden und den anderen nix davon sagen *hrhrhr*) - muss aber nicht sein.
  3. Jetzt die Limonen und Zitronen absieben und den Wodka komplett zusammenschütten. Kurz vor dem Servieren die 2 Flaschen Sekt dazukippen und je nach "Geschmack" den Eistee zugeben.
  4. Der Abend ist gerettet, vorallem die Früchte sind böse :)
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

4 Kommentare

Kostenloser Newsletter