Kartoffelsalat

Kategorie abonnieren

Oma’s Schlesischer Kartoffelsalat Zutaten 2 hartgekochte Eier 4 Cornichons 1 säuerlicher Apfel 3-4 Saitenwürstchen/Frankfurter 3 Matjesfilets 1 großer Becher Schmand 5-6 große Salatkartoffeln (Pellkartoffeln, möglicherweise vom Vortag) Scharfer Senf 1 Zwiebel Bärlauch- oder...
(12)
17.9.14, 18:24 Uhr, von Susi2
Hier noch ein Rezept für Kartoffelsalat mit Salatgurken Für 4 Personen Zubereitung: ca. 10-15 (je nach größe) Kartoffeln mit Schale kochen...
(18)
17.4.14, 14:18 Uhr, von Uschi1962
Eine für uns "geht-immer-und gehört-dazu"- Beilage zum Grillen. Warnung! Dieser Salat ist nichts für Figurbewusste, Fettsparer, Gesundesser usw. Es ist ein altes Familienrezept ohne neues Schischi (ist nicht böse gemeint) und wird auf Festen/Feiern,...
(35)
20.3.14, 12:03 Uhr, von alesig
Hier mal ein Salat, der wirklich super lecker ist und den gibt es bei uns immer traditionell in der Bärlauchzeit. Bei uns wächst er zum Glück im Garten. Zutaten 1 Bund Bärlauch 750...
(23)
13.3.14, 17:59 Uhr, von Katie83
Diesen Kartoffelsalat, macht mein Papa immer auf jeder Feier, da er allen sehr gut schmeckt. Er stammt aus den Buch "Kochen mit Kindern und der Hexe Garifixi", das bald so alt ist, wie ich...
(22)
24.2.14, 11:38 Uhr, von Kathi199
Heute hab ich's mal wieder getan! Omas berühmten Schlesischen Kartoffelsalat bereitet! Man braucht dazu 1 Topf Pellkartoffeln (ich schätze mal 500 - 750 g) 300 g Matjesfilet 2 Äpfel 2 größere...
(9)
2.11.13, 23:16 Uhr, von schwarzetaste
Und wieder mal ein Kartoffelsalat, aber dieser muss über Nacht im Kühlschrank ruhen, damit das Dressing in die geraspelten gekochten Kartoffeln eindringt. Zutaten 12 mittelgroße gekochte Kartoffeln 12 hartgekochte Eier 150 g feingesschnittener roher...
(35)
17.10.13, 17:36 Uhr, von Ellaberta
Wie versprochen hier das Rezept für meinen Kartoffelsalat.  Kartoffelsalat  "Mutters Bester". Zutaten: ca. 2 Kilo Kartoffeln 1 Bund Zwiebellauch 1 große Zwiebel 250 g Jagdwurst oder Schinkenwurst 1 Glas Gewürzgurken 5 Eier 1...
(16)
5.9.13, 09:54 Uhr, von Upsi
Zutaten für den Kartoffel-Gurken-Salat: 1000 g Kartoffeln, 125 g Katenrauchschinken gewürfelt 1 große oder 2 kleinere grüne Gurken Salz, Pfeffer, Essig, Öl, Zucker Zubereitung: Pellkartoffeln kochen. In der Zwischenzeit Gurke in dünne...
(8)
23.7.13, 12:13 Uhr, von Kochmütze
Mag man lieber den Fischgeschmack intensiver, nimmt man halt wenige Kartoffeln, sonst eben andersherum. Ich habe heute verbraucht: 6-8 kleine Pellkartoffeln (übrig geblieben von gestern) 2 kleine Cornichons 1 Apfel (musste weg,...
(9)
9.7.13, 17:34 Uhr, von Kampfente
Rezept für einen kalorienarmen, vegetarischen bunten Kartoffelsalat. Zutaten: Festkochende Kartoffeln Paprika Apfel Joghurt Majo Zwiebel Knoblauch Gewürzgurken Zubereitung: Pellkartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Geriebene Zwiebel und...
(13)
26.4.13, 02:57 Uhr, von Regina_H
Warmer Kartoffelsalat (Harzer Kartoffelsalat) Zutaten für 4 Personen: 1 kg Salatkartoffeln festkochend 1 große Zwiebel (fein würfeln) geräucherten Bauch in kleine Würfel schneiden (oder Würfelschinken verwenden) schwarzer Pfeffer, Salz Essig, Öl, Zucker...
(8)
7.4.13, 22:14 Uhr, von harz-muli
Wer kennt das nicht Kartoffelsalat gibt es ja fast zu jeder Familien-Party beim Grillen, Silvester, Geburtstag usw... Wenn ihr eurem Kartoffelsalat einen Kick geben wollt,...
(11)
30.11.12, 09:04 Uhr, von chrissyabg
Kartoffelsalat in Dill-Marinade mit Würstchen Ob Kindergeburtstag, ob Weihnachtstag ich kenne keinen, der ihn nicht mag  mit Majo oder mit Öl, Dill und Essig ...
(25)
16.11.12, 20:29 Uhr, von Ellaberta
Weil ich immer versuche, so wenig wie möglich Fett zum Kochen zu benutzen, habe ich Folgendes probiert. Zutaten: 750 g kleine Kartoffeln 125 ml klare Gemüsebrühe (z.B. von Maggi) 1 mittlere Zwiebel ...
(11)
3.8.12, 14:34 Uhr, von Mymelmaus
Jetzt zur Grillsaison eignen sich neben verschiedenen Brotsorten natürlich auch Salate aller Art als Beilage. Der Renner auf unseren Grillparties ist mein Spezial-Kartoffelsalat, der auch sehr gut auf dem kalten Buffet ankommt und nicht unbedingt...
(6)
30.7.12, 19:02 Uhr, von mops
Rezept für einen ganz einfachen Kartoffelsalat - der immer gelingt. Früher konnte ich absolut keinen Kartoffelsalat machen. Ganz egal, was ich anstellte, der Salat...
(46)
30.7.12, 18:19 Uhr, von mops
Für Kartoffelsalat gibt es ja unzählige Rezepte. Ich mache ihn gerne ohne viel Aufwand. Da das Rezept „Gefühlssache“ ist, kann ich keine ganz genauen Mengenangaben machen. Wer schon öfter mal K. gemacht hat, weiß bestimmt...
(9)
26.7.12, 15:11 Uhr, von nellocat
Für diesen knackigen Salat braucht man für 4 Personen ein gutes Kilo festkochende Kartoffeln, gut geputzt und nicht zu weich gekocht. Am Besten nur 15 Minuten köcheln, dann zerfallen sie nicht so sehr, etwas...
(6)
7.3.12, 09:15 Uhr, von Rumpumpel
Da mops es angeregt hat, hier mal sein "eigenes" Kartoffelsalat-Rezept zu posten, bitteschön, mein's: Zubereitung 1 - 1,5 kg feste Kartoffeln kochen, noch heiß schälen (ich schrecke sie in kaltem Wasser ab,...
(28)
21.1.12, 12:50 Uhr, von Cally
Pellkartoffeln kochen. Während die auf dem Herd sind, Eisbergsalat in Streifen schneiden, Radieschen in dünne Scheiben schneiden, Salatgurke in kleine Stückchen schneiden, b. Bed. auch anderes Gemüse vorbereiten. Als Dressing nehme ich Weißweinessig und Walnussöl und...
(6)
14.12.11, 08:58 Uhr, von Muttilein11
Ich war heute morgen mal auf ein Schwätzchen bei meiner Nachbarin. So nebenbei bereitete sie Kartoffelsalat zu, wie sie ihn von ihrer Mutter kannte. Der war so lecker, dass ich sie um Erlaubnis bat,...
(12)
11.11.11, 17:21 Uhr, von wollmaus
Diese Kartoffelsalat Variante geht schnell und ist sehr schmackhaft. Dazu die gekochten Wachteleier - das ist mal eine andere Beilage. Man braucht: 1 kg kleine Kartoffeln, in der Schale mit viel Salz...
(12)
9.11.11, 18:22 Uhr, von Ellaberta
Kartoffelsalat mit Bratwurst ist immer ein Hit. Versucht mal eine Version mit im Herd gerösteten Süßkartoffeln. Doch, das schmeckt. Man braucht: 3 große Süßkartoffeln vom Wochenmarkt - da, wo es auch die...
(5)
10.8.11, 19:33 Uhr, von Ellaberta
Im voraus für alle Meckerfritze, die sich fragen was an dem Kartoffelsalat bitteschön japanisch sein soll: Es ist schlichtweg die in Japan übliche Zubereitung des Gerichtes. Sehr aufschlussreich kann auch die Suche nach "poteto sarada"...
(14)
20.4.11, 16:16 Uhr, von Die_Nachtelfe
Man nehme 1 Becher Kartoffelsalat (am besten mit Joghurt), für ca. 10 Personen 500 g Becher ca. 20-30 kleine Pellkartoffeln, am besten schon 1 Tag vorher kochen 1 grüne Gurke 3 Tomaten 3-4...
(8)
13.3.11, 16:50 Uhr, von resel
So schmeckt der schwäbische Kartoffelsalat einmal anders: Kartoffelsalat nach schwäbischem Rezept, also mit Essig, Brühe und Öl herstellen. Er sollte lauwarm sein. 10...
(6)
12.2.11, 16:42 Uhr, von waldelfchen
Eigentlich ist es ja eine Abwandlung des roten Heringssalates, aber suuuperlecker. Meine Schwiegermutter hat ihn immer gemacht. Auf ein 1 kg Kartoffeln (aus Pellkartoffeln)...
(6)
26.10.10, 20:35 Uhr, von ulliken
Kenne ich von meiner Mama, habe es oft selbst gemacht. Total lecker, geht schnell und stopft. Man kann dazu noch Frikadellen o.ä. essen. Natürlich nach Geschmack abwandelbar, aber nicht unbedingt für die schlanke Linie....
(16)
18.10.10, 20:36 Uhr, von 12345
Nun möchte ich Euch mein Rezept zum Kartoffelsalat auch beitragen! Man benötigt: 2 kg Kartoffeln 1 Päckchen tiefgefrorene (TK) Erbsen 1 1/2...
(19)
18.9.10, 14:55 Uhr, von Katrin85
Gerade jetzt im Sommer sind beim Grillen die dicken Mayonnaise-Salate zu schwer. Ich nehme: 500 g Kartoffelcreme bzw. Sourcreme einen Becher Kräuterfrischkäse einen Becher Schmand etwas Milch Salz & Pfeffer 2-3 Frühlingszwiebeln in...
(4)
5.7.10, 09:11 Uhr, von misskiss
Ebenfalls von der Bekannten (aus der Dom. Rep.) Sieht am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig aus, war auch bei uns vor einigen Jahren so! Zutaten (für große Schüssel): 2 kg Kartoffeln 1 kg Möhren ...
(17)
11.2.10, 12:06 Uhr, von Share79
Ich verwende pro Person etwa 3 große festkochende Kartoffeln. Die werden gekocht, geschält und noch heiß in feine Scheiben geschnitten. Für das Dressing nehme ich ca. 1/2l Rindsuppe (auch mit Brühwürfel erlaubt), koche diese kurz...
(8)
6.1.10, 13:15 Uhr, von weinbeisser-50
Zutaten für 3-4 Personen Sonnenblumenöl Balsamicoessig 2 Zwiebeln 5-7 große Kartoffeln Salz Pfeffer Schnittlauch 1 Knoblauchzehe Zubereitung Einen Topf mit Wasser aufsetzen und Kartoffeln bei kochendem Wasser dazugeben und 20...
(19)
27.3.08, 18:50 Uhr, von Jennie
Grundrezept Man nehme 3 hart gekochte Kartoffeln 3 hart gekochte Eier 3 normal große Gewürzgurken 3 normal große Zwiebeln 3 normal große...
(33)
9.1.08, 21:32 Uhr, von barbara
Man benötigt: 1 kg Kartoffeln 5 Eier 1 mittelgroße Zwiebel 1 Becher Fleischsalat 1 Tomate außerdem: Essig & Öl, Salz & Pfeffer, Senf, Zitronensaft, Zucker, etwas Petersilie Zubereitung: Die Kartoffeln...
(31)
26.1.07, 13:30 Uhr, von Dirk
Für eine Person: 4 festkochende Kartoffeln 25 Minuten garen und dann pellen und in Scheiben schneiden (am besten sind Kartoffeln vom Vortag, die zerfallen nicht so leicht wie frisch gekochte Kartoffeln). 250 ml Wasser im Topf...
(14)
30.11.06, 09:40 Uhr, von Uwe
Für 2 Personen 8 Pellkartoffeln in Scheiben 1 Bund Radieschen hobeln 1 Bund Schnittlauch (oder 1/2 Bd. Frühlingszwiebeln) 1 hartgek. Ei in Würfeln 1-2 Becher Magerjoghurt Salz, Zitronensaft Alles vermengen, durchziehen...
(11)
1.9.06, 22:55 Uhr, von MartinaR.
- Pro Person ca. 3 Kartoffeln (je nach Größe und Appetit) - 1 Salatgurke (bei ca. 6 Personen, sonst natürlich entsprechend mehr oder weniger) - Tzatziki (nehme immer den Topf aus dem Aldi-Kühlregal / bei...
(5)
28.7.06, 17:10 Uhr, von Marcy
Ein schwäbischer Kartoffelsalat darf nicht breiig werden. Deshalb immer festkochende Kartoffeln verwenden. Wenn du die gerädelt hast (in kleine "Rädle"), dann vermische sie nachher nicht mit den Händen mit der Salatsoße, sondern schnapp dir zwei...
(81)
20.6.06, 14:20 Uhr, von Werner
für 2 Personen: 1 halbe Zwiebel würfeln. 1 Gewürzgurke würfeln. 2 EL Erbsen aus dem Glas/Dose. 4 Möhren aus dem Glas/Dose würfeln (bei Lidl gibt es Pariser Möhren mit Erbsen gemischt im Glas). 2 EL Fleischsalat...
(15)
11.6.06, 17:04 Uhr, von Uwe
Da ich bisher nur Omis Kartoffelsalat mit Fleischwurst, Ei und Gurken mochte, aber den enormen Arbeistsaufwand der Schnippelei gescheut habe, freue ich mich auf ein Rezepzt gestoßen zu sein, das ebenso lecker aber superschnell zuzubereiten...
(10)
4.11.05, 19:12 Uhr, von dieviertelstundenköckin
Man nehme: gekochte Kartoffeln Gewürzgurken Zwiebel gekochte Eier Für die Mayonnaise (für 1 Person) 1 Ei 1 TL Senf Essig 1/8 l Öl Kartoffeln in Scheiben schneiden....
(4)
28.10.05, 20:25 Uhr, von Brigitte
(Rezept für 4 Personen, schon oft ausprobiert!) 1 kg festkochende Kartoffeln in der Schale garen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Zwei kleine Zwiebeln sehr fein hacken und in eine große Schüssel geben. 125 ml Liter heiße Gemüsebrühe...
(15)
21.2.05, 13:16 Uhr, von Valentin
Rezepte gibt's zuhauf, aber was ist wichtig? Die Kartoffeln müssen noch warm sein. Die Brühe nicht vergessen. Es braucht reichlich Öl, der Salat muss glänzen. Mit den Händen durchmischen....
(10)
15.1.05, 23:52 Uhr, von Ernst
Zutaten pro Person  Eine Handvoll (2-4 Stück) Kartoffeln (Salatkartoffeln, "Sieglinde" sind hervorragend geeignet) oder eine Kartoffelsorte "festkochend" oder "mehlig festkochend" jedoch keinesfalls "mehlig kochend" verwenden. Zwiebel (geschnitten): max. 1/2 für 4 Personen Heiße...
(30)
8.4.04, 09:07 Uhr
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von 18 Bewertungen.



Frag Mutti als App!
Wir haben 111 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!