29 Euro Ticket gibt's nicht mehr ab deiner Stadt?

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Selbst erlebt. 29 Euro Bahn-Tiket ab meiner Stadt war im Automaten nicht mehr zu haben. Nun habe ich auf dem Fahrkartenautomaten "rumgespielt", da ist manches zu entdecken. Mein Tipp, gebt eine Stadt in der Nähe ein und schaut ob es freie Fahrkarten gibt. Denkt dabei auch an kleinere Orte! Natürlich sollte dann diese Stadt in der Fahrtrichtung zum Ziel liegen, dann kann man eine Fahrkarte günstig bekommen. Mein Beispiel: von Nürnberg nach Basel gab's keine Tickets mehr, auch nicht von Fürth. Durch "rumspielen" fand ich eine Fahrkarte ab Altdorf. Also kaufte ich sie im Automaten. Denn wenn ich von Altdorf nach Basel möchte, muss ich durch Nürnberg fahren und ab da habe ich die günstige Karte. ICE fahren ist halt doch schöner und geht schneller als mit einem Wochendticket, falls man alleine unterwegs ist. Unter der Woche hätte es nur Bayerntickets etc. gegeben. Auf diese Art habe ich 55 Euro gespart gegenüber dem regulären Preis.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

8 Kommentare

Emojis einfĂŒgen