29 Euro Ticket gibt's nicht mehr ab deiner Stadt?

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Selbst erlebt. 29 Euro Bahn-Tiket ab meiner Stadt war im Automaten nicht mehr zu haben. Nun habe ich auf dem Fahrkartenautomaten "rumgespielt", da ist manches zu entdecken. Mein Tipp, gebt eine Stadt in der Nähe ein und schaut ob es freie Fahrkarten gibt. Denkt dabei auch an kleinere Orte! Natürlich sollte dann diese Stadt in der Fahrtrichtung zum Ziel liegen, dann kann man eine Fahrkarte günstig bekommen. Mein Beispiel: von Nürnberg nach Basel gab's keine Tickets mehr, auch nicht von Fürth. Durch "rumspielen" fand ich eine Fahrkarte ab Altdorf. Also kaufte ich sie im Automaten. Denn wenn ich von Altdorf nach Basel möchte, muss ich durch Nürnberg fahren und ab da habe ich die günstige Karte. ICE fahren ist halt doch schöner und geht schneller als mit einem Wochendticket, falls man alleine unterwegs ist. Unter der Woche hätte es nur Bayerntickets etc. gegeben. Auf diese Art habe ich 55 Euro gespart gegenüber dem regulären Preis.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


3
#1 Josi-Julius
3.11.11, 08:15
Danke für den Tipp. Das werde ich mal probieren. Ich hatte den Termin verpasst mir für Weihnachten günstige Tickets zu kaufen. Mich hat dann der 1. Kl. Trick gerettet, den werde ich hier mal einstellen.
2
#2
4.11.11, 12:06
Ich mache das auch immer so.
Bin eine Zeit lang mal hin und wieder von Aachen nach Saale gefahren.
Habe dann immer die Sparangebote durch geguckt und gesucht und hatte mal das Problem nicht buchen zu können. Habe dann Mit Hilfe meines Semestertickets ohne Probleme was ab Bielefeld gekriegt :D
#3
5.1.13, 08:53
Danke für diesen Tipp!!!!!

Werde am 15.Jan. ein Problem habe.
Ähm, denke jetzt vllt nicht mehr - lächel - !!!!!!
#4
5.1.13, 11:35
Hatte das schon mal vor Jahren eingestellt, aber der Tipp gilt immer noch. Manchmal hilft es auch, wenn man einem Umsteige-Bahnhof eine Pause einlegt, etwa 1 Stunde, dann gibt es vielleicht wieder ein günstiges Ticket (also für die gesamte Strecke). Einfach ein bißchen herumspielen. Im Internet ist das sicherlich leichter als am Automaten, wo möglich jemand hinter einem steht und drängelt.
2
#5
5.1.13, 11:36
Danke...werde ich demnächst mit Sicherheit ausprobieren.Diesen Tip finde ich ja wirklich genial.Super , da hat die Bahn ja wirklich mal nen Sparpreis, aber bestimmt wird das bald geändert, wenn die ganzen "FRAG DIE MUTTI" Leser demnächst "günstig" fahren. :-)
1
#6
5.1.13, 16:48
Hallo Josi-Julius, wie funktioniert denn der 1.Klasse-Trick? Würde mich interessieren, da ich sehr oft von Basel nach Hannover fahre.
Gruß - Karin
#7
5.1.13, 18:40
genau... wie geht der ? zusammefalten und koffer spielen ??

spaß beiseite ;)

bin auch interessiert....
#8
5.1.13, 20:08
@karinferrari: bei der buchung im internet kann man manchmal sehen, dass 1.klasse-tickets zu 2.klasse-preisen angeboten werden.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen