Als Variation kann man die Pancakes auch mit Butterstückchen belegen, gebratenen Speck als Beilage nehmen oder Heidelbeeren unter den Teig mischen.

American Pancakes

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

Ergibt ca. 4 Portionen / Pancakes (also 12 Stück)

Zutaten

  • 125 g Mehl (Studentenangabe: ungefähr ein 3/4 Kaffeebecher)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Sirup ( Ahorn-, Zuckerrüben-, oder einfach nur Honig)
  • 1 Prise Salz
  • 1 großes Ei
  • 150 ml Milch
  • Butter oder Margarine zum Braten
  • Sirup zum Beträufeln

Zubereitung

Alles verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort 1/2 Stunde quellen lassen. Dann Butter in der zerlassen, und nach und nach 12 kleine, dicke Pfannkuchen backen. Mit Sirup beträufeln und essen.

Als Variation kann man die Pancakes auch mit Butterstückchen belegen, gebratenen Speck als Beilage nehmen oder Heidelbeeren unter den Teig mischen (Apfelwürfel oder Nüsse, etc. gehen auch).

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

11 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter