56a02df5d2f22

Anis hilft bei Husten und Darmbeschwerden

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Anissamen verwendeten schon die alten Griechen; als Gewürz und als Heilmittel.

In der Naturheilkunde wird Anis bei Magen-und Darmbeschwerden eingesetzt, vor allem bei Verdauungsproblemen und Blähungen.

Außerdem wirkt Anis schleimlösend und antibakteriell bei Beschwerden der Bronchien.

Anistee lindert trockenen Husten. Der Anissamen findet seine Verwendung in Salben, welche zum Einreiben der Brust bei Husten verwendet werden.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen