Anschnallgurt lässt sich langsam aufrollen oder klemmt

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nachdem sich unsere Anschnallgurte im Auto nur noch langsam aufrollten, sich sogar oft verklemmten, haben wir von einem Bekannten folgenden Tipp bekommen:

Den Gurt komplett rausziehen und einmal kräftig mit Silikonspray einsprühen. Anschließend den Gurt mehrmals ab- und aufrollen. Schon funktioniert er wieder ohne Probleme.

Die Marke des Sprays ist egal. Es hinterlässt KEINE Flecken auf der Kleidung. Zuerst habe ich das auch angezweifelt, aber es war wirklich wunderbar.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


3
#1
16.10.12, 20:41
Bei meinem alten Auto (ein Fiat Punto) hatte ich ähnliche Probleme. Die "Spule" vom Gurt war mehr oder weniger kaputt - der Gurt steckte fest und es ging weder vor noch zurück - eine neue Spule hätte mich mit Einbau knapp 180? gekostet und somit haben wir auch zum Silikonspray gegriffen. Allerdings habe ich nur den Teil des Gurtes eingesprüht, der zum "Schluss" kommt wenn man ihn rauszieht und auch die Spule etwas eingesprüht und e voila :)
hab auch alle paar Monate mal nachgesprüht
#2
16.10.12, 20:42
jepp geht, den Gurt raus, wenn es geht den Silikon Sprey 1 bis 2 Minuten trocknen lassen (sonst saugt er mehr schmutz an) und dann den Gurt abklopfen mit den Fingern wegen der Antistatik. einrollen und gut.
#3 Upsi
17.10.12, 10:58
danke für den tipp, mein gurt klemmt auch immer, das bringt mich jedesmal zur weissglut. kenne dieses silikonspray nicht, wo bekommt man es und wofür wird es sonst benutzt?
#4
17.10.12, 11:41
Upsi, das bekommst du z.B. in Supermärkten, Werkstätten..
Damit kannst du alles mögliche machen. Gurte einsprühen.. Gelenke schmieren, die quitschen.. Gummidichtungen geschmeidig halten..
#5 Upsi
17.10.12, 11:52
@killerbienchen: danke für die info, renne gleich los.lg
#6 Cally
17.10.12, 13:55
@Upsi: Bring mir mal 'ne Flasche mit, bitte... ;o)

Mein Gurt zieht sich auch nicht mehr ein, ich klemme die Metallspange auch oft ein beim Tür Zumachen... *autschautotür*

Probiere ich aus.
#7
17.10.12, 14:47
Ich kenn das o.g. Silikonspray - und wie der Name schon sagt, macht es sozusagen "flutschig". Meine Angst hier wäre: stoppt der Gurt denn dann noch, wenn er soll? Nicht das er durch das Silikonspray zu glatt wird und weiter rutscht?? Ich weiß es nicht, ich frage einfach mal ganz dumm.....?!
#8
17.10.12, 15:17
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Silikonspray das beeinflusst.
Bei Neuwagen sind die Gurte ja auch super geschmeidig und werden, in diesem Zustand gewollt, ausgeliefert.
#9 Upsi
17.10.12, 17:57
@Cally: tut mir leid cally hätte ich gerne gemacht, aber mein laden um die ecke hatte so etwas nicht, muss morgen mal in der werkstatt fragen. frage mich nur wie ich das zeugs hier für dich gepostet bekomme, klebt mir ja den ganzen rechner zu. :-))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen