Armbänder gegen Reiseübelkeit

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meinen drei Kindern wird auf Schiffs- und Flugreisen immer ziemlich übel.

Vor 16 Jahren waren wir auf Sylt und wollten von dort einen Schiffsausflug machen. Ich ging also in die Apotheke und fragte nach Reisetabletten. Ich bekam auch welche, aber für Kinder wären die nicht geeignet, sagte man mir. Statt dessen bekam ich elastische Armbänder mit einem Druckknopf, der auf einen Akupressurpunkt am inneren Handgelenk drückt.

Die Bänder heißen 'Sea Band', von einer englischen Firma, und werden sowohl für Reisekrankheit als auch für Schwangerschaftsübelkeit empfohlen. 

Auf Flughäfen gibt es auch solche Bänder von einem anderen Hersteller, im Duty-Free-Shop. Es gibt spezielle für kleine Kinder. Es mag esoterisch klingen und ich war auch ziemlich skeptisch ob es was nützt, aber ich versichere euch, wir haben mittlerweile alle solche Bänder, sie haben noch nie versagt. Nicht mal auf den holprigsten Flügen und bei hoher See!

Der Vorteil ist natürlich, man muss nichts einehmen, hat keinerlei Nebenwirkungen, muss keinen Ingwer essen (mag nicht jeder) und die Bänder sind bequem und stören nicht. Selbst bei Übelkeit, von Migräne hervorgerufen, helfen sie.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1
13.9.11, 19:44
Da muss man sicherlich auch wissen, wo der Punkt sitzt, oder?
Jaja ich habe gelesen, am inneren Handgelenk, aber das Band könnte immerhin weiter höher rutschen, gerade bei Kindern. Kann mir nicht vorstellen, dass Kinder bei einer längeren Fahrt das Bändchen nicht verschieben oder verdrehen.
Setzt man da vielleicht auf die Einbildung?
8
#2
13.9.11, 20:00
Meine Freundin hat Ihren Kiddys immer mit Einem Filzstift oder Kuli einen kleinen Punkt auf diesen Akkupressurpunkt gemalt.So konnten diese den immer wieder finden und abends kann man das ja mit Seife gut abwaschen.
2
#3
13.9.11, 20:49
Freut mich zu hören das die Dinger funktionieren. Im Herbst fahren wir länger und meine Tochter verträgt das Autofahren seit einem halben Jahr nicht mehr. Kurze Strecken funktionieren mit Ingwerbonbons aber längere? Werde mir so ein Armband zulegen, Danke
7
#4 wermaus
14.9.11, 08:09
@Theki: Wenn man ein solches Armband kauft, liegt eine ausführliche Beschreibung bei, darum muss ich sie hier nicht bringen.
Und nein, das Armband verrutscht nicht, und es hilft auch nicht die Einbildung, denn meine zweieinhalbjährige Tochter hat sich nichts eingebildet, sondern sie hat schlicht und ergreifend nicht erbrochen.
2
#5 wermaus
14.9.11, 08:32
@Froggy14_: Gute Idee!
1
#6
14.9.11, 13:03
Danke für den Tipp, Habe vor Jahren mal eine tolle Reise auf einem Frachtschiff gemacht und an stürmischen Tagen war mir so was von übel, dass ich diese an sich tolle Reise-Idee nicht mehr aufgegriffen habe. Aber mit diesen Sea Bands kann man das ja mal überdenken.
2
#7 jojoxy
14.9.11, 16:31
wenn mir das hilft - bin schwanger - dann lass ich dich in rom heiligsprechen
1
#8 wermaus
15.9.11, 09:28
@jojoxy: LOL, dann geh ich mal meinen Heiligenschein polieren!

Ich hoffe sehr, dass es dir hilft. Leider kannte ich die Bänder bei meinen Schwangerschaften noch nicht.
7
#9 jojoxy
16.9.11, 09:03
Zwei tage rund um die uhr getragen und nicht einmal die kloschüssel umarmt! ein wunder!
#10
16.9.11, 09:11
@jojoxy:
na dann sag mal bescheid, wann die heiligsprechung ist - ich komm vorbei!!!!!
;-)))))
#11 jojoxy
16.9.11, 09:24
@quitscheentchen:
mal ratzinger fragen...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen