Asiatische Lauch-Gemüsepfanne mit Erdnusssoße
2

Asiatische Lauch-Gemüsepfanne mit Erdnusssoße

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Lauch ist zur Zeit sehr günstig und das sollte man ausnutzen. Ich habe ein asiatisches Gericht zubereitet, das mal ganz anders schmeckt als das herkömmliche Lauchgemüse.

Zutaten

  • Das Weiße von 2 dicken Stangen Lauch (Porree)
  • 2 Möhren
  • 3 Chicorree
  • 1/4 Eisbergsalat (wenn vorhanden)
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 4-5 EL Erdnussbutter (vorzugsweise mit Stücken)
  • 1/2 Dose Kokosmilch
  • Salz, Kurkuma (oder Curry), Chiliflocken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 3-4 EL süße Sojasoße (Ketjab Manis oder Hoisin)

Zubereitung

  1. Das Gemüse wird kleingeschnitten, vom Chicorree wird der bittere Strunk keilförmig entfernt, die Möhren werden in schmale Streifen geschnitten (das geht am besten mit einem Julienneschneider), der Knoblauch wird fein gehackt.
  2. Mit Salz, Chiliflocken und Curry/Kurkuma würzen.
  3. Auf kleiner Flamme in der Brühe dünsten, bis das Gemüse etwas eingekocht, aber noch knackig ist.
  4. Nun Sojasoße mit der Erdnussbutter verrühren und in die Pfanne geben, gut verrühren und einkochen lassen.
  5. Abschmecken und mit Kokosmilch verfeinern.

Dazu schmeckt Reis sehr gut und auch Puten- oder Hähnchenbrust.

Mir reichten gebackene Ananasbällchen (in Pankomehl frittiert)  und Sate-Spieße (Hühnerfleisch in Erdnusssoße).

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


1
#1
22.10.14, 19:01
2 Hammerrezepte (Weißkohlrouladen das andere) von dir in kürzester Zeit, da komm ich ja mit dem Nachkochen nicht zurecht :) Danke für die Inspirationen.
3
#2 Knirps
22.10.14, 19:10
Sitzt du denn jeden mittag mit dem Fotoaparat am Tisch und lichtet euer Essen ab ? Gestern Kohlrouladen, heute dieses, vorgestern auch was und morgen bestimmt auch. Bekommt man das hier bezahlt oder warum läßt du jeden mittag dein Essen kalt werden ?
1
#3
22.10.14, 21:48
@Knirps: Also würde Xldeluxe nicht jeden Tag in selbstloser Weise ihr Essen kalt werden lassen, gäb's bei mir jeden Tag eine Dose Ravioli zum Mittagessen oder ich wäre schon längst verhungert. ;-)
1
#4 xldeluxe
22.10.14, 21:52
@Knirps:

Gibt doch Mikrowellen!

Und die Frage nach dem WARUM ist leicht beantwortet:

Ich mache es für Geld!

Zufrieden?

Warum bist Du aber hier, wenn Du keine Tipps suchst?
Nur so zum Stänkern?
2
#5 xldeluxe
22.10.14, 23:47
@Apsyrtides:

haha - ja ich koche fast täglich ein frisches Gericht und natürlich stelle ich es freudig ein.

Du musst ja nicht alles sofort nachkochen, es gibt ja auch noch genug andere schmackhafte Rezepte hier "abzustauben" - da käme man ja ins Schleudern, wenn man alles nacheinander nachkocht ;--)
7
#6 Knirps
23.10.14, 00:14
Warum so unfreundlich auf eine ernstgemeinte, lustig verpackte Frage ? Warum betitelst du mich als Stänkerer ? Das ist sehr unfein für eine Dame.
1
#7 xldeluxe
23.10.14, 00:18
@Knirps:

War das denn so eine lustig verpackte Frage?

Eigentlich entgeht mir so etwas nicht und auch nichts, was zwischen den Zeilen steht!

Darum mein Kommentar

always a lady!
2
#8
23.10.14, 01:18
Also ich bin froh , dass du Rezept samt Foto eingestellt hast- Vielen Dank !
-1
#9
23.10.14, 06:41
@Knirps:

Kam nicht lustig rüber, sorry. xldeluxe macht sich viel Mühe, und wenn dann ein neuer User sofort stänkert, ist das peinlich - und das nicht für xldeluxe.

Übrigens, jeder der sein Mittagessen appetitlich anrichtet und eine Kamera bedienen kann, bei dem wird nichts kalt -es braucht ein paar Sekunden ;)!
7
#10 Knirps
23.10.14, 10:32
@hatschepuffel: wird hier jeder als Stänkerer bezeichnet der sich über die Gegebenheiten erkundigt ? So unhöflich wie hier bin ich noch nirgends empfangen worden, aber da ich ein humorvoller Mensch bin, werde ich nur darüber lächeln in der Hoffnung hier auch ein paar nette User zu finden.
1
#11
23.10.14, 12:35
Erdnusssoße finde ich total lecker. Passt auch gut zu Lamm.
Wenn euch das hier schmeckt, könnt ihr euch ruhig auch mal an Hähnchen in Schokoladensoße heranwagen. Nur Mut, ihr werdet um eine sinnliche Erfahrung reicher.
#12
23.10.14, 13:36
dieses Rezept meine ich mit Hähnchen in Schokoladensoße

https://www.frag-mutti.de/haehnchen-in-schokoladensosse-a43794/
1
#13
23.10.14, 17:53
@Knirps:

Du hast mich jetzt direkt angesprochen - ich habe Dich nicht als Stänkerer betitelt. Das weise ich von mir.

Wo ist da der Zusammenhang?

Um die Gegebenheiten kann sich hier jeder interessierte User erkundigen oder sich umschauen, ohne sofort einen Kommentar abzugeben.
1
#14
23.10.14, 19:22
hm alles was ich liebe, komme erst am WE dazu einige Zutaten zu besorgen, bzw. werden mir besorgt, kann noch nicht alles nach meiner OP...

mein erster Gedanke, sieht wie schon mal gegessen aus...lach, nachdem ich das Rezept gelesen hatte, wußte ich wieso, kommt durch die Zutaten und ist bestimmt saulecker, spätestens Samstag oder Sonntag weiß ich es 100pro.

Danke dir :-)
1
#15 xldeluxe
23.10.14, 22:31
@Knirps #10:

Du hast Dich also nach den Gegebenheiten erkundigt?

Na ich doch auch: Ich fragte lediglich, ob Du zum stänkern herkommst...........

Du findest in Deiner charmanten und witzigen Art bestimmt ganz schnell Freunde hier!
#16
23.10.14, 23:05
@Knirps: Also ich habe Dich höflich willkommen geheißen, obwohl Du gewissermaßen ein Oxymoron darstellst (siehe Korkenziehertipp) und offensichtlich ein freches Kerlchen bist. So kann man sich schon mal ein Mattenverbot einhandeln. ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen