Schnelles asiatisches Reisgericht

Gebratener Basmatireis mit Gemüse und Hoisin-Sauce. Ein einfaches, aber sehr schmackhaftes asiatisches Gericht!

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Die asiatische Küche gilt als Frische-Küche und aufwendig. Für den Hausgebrauch ist sie aber supereinfach und schnell. Es wird in Asien nämlich sehr viel mit Fertigsaucen gekocht, die man im Asienladen inzwischen leicht bekommt. 

Meine Lieblingssauce ist Hoisin-Sauce. Das ist eine süßliche, dicke, dunkelbraune Sauce. In ca. 20 Minuten koche ich abends nach der Arbeit asiatisch. Vorgekochten Basmatireis habe ich schon im .

Zutaten

  • Basmatireis
  • Sellerie
  • Lauch
  • Weißkraut
  • Möhren
  • Zwiebeln
  • Hoisin-Sauce
  • Knoblauch
  • Chili
  • Öl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Pfanne auf den Herd stellen und Öl hineingeben
  2. Währenddessen das Gemüse in Streifen schneiden und mit in die Pfanne geben.
  3. Ein Klacks Tomatenmark beim Anbraten ergibt eine schöne Farbe, Wer mag, gibt Zwiebeln dazu. Würzen mit Salz und Pfeffer, zusätzliche Gewürze können, müssen aber nicht.
  4. Wenn das Gemüse knackig gar ist, mit etwas Wasser ablöschen und mit Hoisin-Sauce binden.
  5. Währenddessen in einer zweiten Pfanne den gekochten Basmatireis langsam anbraten. Wer es scharf mag, mit Chili und/oder Knoblauch würzen.
  6. Alles zusammenmischen und genießen!

Variieren lässt sich das immer wieder neu, mit unterschiedlichen Gemüsen oder Gewürzen, mit asiatischen Nudeln statt Reis usw... Am besten ganz einfach anfangen und dann immer mehr verändern.

Ach so, weil ich vegetarisch lebe, ist hier kein Fleisch dabei. Wer das aber dazu haben will, brät einfach ein paar Streifen zusammen mit dem Gemüse an (Hühnerbrustfilet, Schnitzel, Pute, ....). Guten Appetit.

Voriges Rezept
Chinesisch Süß-Sauer - simpel & fix
Nächstes Rezept
Curry-Sahne-Hähnchen
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Gemüsecurry als Resteverwertung
38 3
Gebackener Blumenkohl - asiatisch und vegan
17 10
Hähnchenbrust mit Paprikagemüse - bunt und gesund
25 18

17 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter