Aufhängearbeiten: Objekte problemlos an die Wand hängen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der Tipp ist sehr hilfreich für umständliche Aufhängearbeiten. Geht aber nur für kleinere Dinge, die noch auf den Kopierer passen.

Nehmen wir mal an, man will sich ein Objekt an die Wand schrauben und es befinden sich auf der Rückseite des Objektes 2 oder 3 Aufhängungen, bei denen man nur sehr schlecht den Abstand ausmessen kann, um auch gerade und passende Löcher zu bohren.

Ist mir leider schon oft passiert. Abstand gemessen, Löcher gebohrt und am Ende hängt es doch wieder schief und das ist sehr ärgerlich.

Der kleine Spiegel, den ich letztens aufhängen wollte, der hatte 3 Aufhängungen auf der Rückseite, links, rechts und in der Mitte. Also habe ich überlegt und dachte warum kopiere ich nicht einfach nur die Rückseite des Spiegels und druck es aus, dann nehm ich das kopierte Blatt, hänge es gerade auf die Wand wo der Spiegel hin soll, und kann so ganz genau die Löcher dort bohren, wo sie auch sein sollen. Das ging natürlich nur, weil der Spiegel genau auf meinen Kopierer passte, bei großen Objekten geht das nicht.

Ab jetzt mach ich das immer so und alles hängt gerade!

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


1
#1
25.3.14, 17:30
Aber wer hat schon einen Kopierer zu Hause....?
Also da finde ich den Nutella Tipp, der hier vor ein paar Tagen zu lesen war, schon wesentlich effizienter.
5
#2
25.3.14, 19:08
Respekt, auf die Idee muß man
erst mal kommen !
Abzeichnen auf ein Blatt Papier geht aber auch.
Spart Druckerfarbe u. Strom ; )
6
#3
25.3.14, 19:33
@SusiundStrolch: achso hast du nicht? stimmt nicht jeder hat einen Kopierer, der Tipp richtet sich halt dann an die welche einen Kopierer haben. Ich habe zum Beispiel einen Multifunktionsdrucker, der hat oben am Gerät einen Kopierer.
3
#4
25.3.14, 19:44
@Scorpion: ja abzeichnen ginge auch, wenn man dann den Abstand der Löcher genau passend gezeichnet bekommt, warum nicht
Denn so leg ich das teil auf den Kopierer, drücke einen Knopf und fertig ist es ;)
2
#5
25.3.14, 19:52
danke für den Tipp. darauf muss man erstmal kommen. wird beim nächsten mal angewand.
3
#6
25.3.14, 20:34
@Glucke: den Mulitidrucker habe Ich natürlich auch aber der druckt halt nur Din A4, deswegen mein Einwand. Für die Uhren meines Göga bräuchte ich dann schon einen größeren Kopierer und deshalb ist für uns halt Nutella einfacher. Also, nichts für ungut.
2
#7
25.3.14, 23:00
Alle Achtung, da muss man erst mal drauf kommen. Super.
Werd beim nächsten Bildaufhängen an dich und deinen Tipp denken. :-)
3
#8
25.3.14, 23:23
Wozu 3 Aufhänger? Bei einem Objekt, dass auf den Kopierer passt? Entweder nur den mittleren oder die zwei äußeren benutzen. Warum nicht einfach Abstand messen und mit Hilfe einer Wasserwaage anzeichnen?
2
#9
25.3.14, 23:28
@zumselchen: das meinte ich ja damit, manchmal sind hinten an der Rückwand die Aufhängungen so komisch angebracht, so dass man auch nicht gut mit einem Stift anzeichnen kann, deswegen kopier ich es und kann das kopierte Blatt Papier dann benutzen. Ich hefte es kurz mit einem Stück Tesa an die Wand wo es hin soll und sehe genau wo ich markieren muss, so kann ich keinen Fehler mehr machen und es hängt gerade. Ich weiß auch nicht warum an meinem Spiegle 3 waren, ich denke mal, weil er etwas schwer ist.
4
#10
25.3.14, 23:43
Gluckchen, bei drei Aufhängern kannst du wählen, ob du die zwei außen benutzt oder nur den mittleren. Letzteres ist die einfachere Variante. Bei 2 Hängern kannst du diese auch mit Nylonfaden verbinden und daraus einen Hänger machen, so kannst du das Objekt auch jederzeit wieder ausrichten. Gut's Nächtle!
1
#11
26.3.14, 22:09
wir haben keinen drucker zuhause..bin also in der minderheit.kann aber nur galerie schienen empfehlen.einmal angebracht super.und dazu kann man dementsprechendes aufhaengmaterial kaufen.liest sich teuer, ist aber einfacher, wenn man mehrfach bilder wechselt.lg
2
#12
26.3.14, 22:21
Ja, die Schienen sind toll! Aber ob die Gluckchens schweren Spiegel halten würden?
#13
26.3.14, 22:28
also ich denk mal : ja...wir haben im haus ein 4x7 meter bild darangehangen...
1
#14
27.3.14, 07:44
@hemdsaermel: das weiss sogar ich technikniete, dass das nicht stimmt ;) habt einen sonnigen donnerstag

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen