Es gibt nachfüllbare Gasfeuerzeuge, der Umwelt zuliebe. Aber das Nachfüllen funktioniert meist nicht so recht. Mit diesem Trick gelingt es problemlos!
3

Gasfeuerzeug problemlos nachfüllen

15×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es gibt nachfüllbare Gasfeuerzeuge, der Umwelt zuliebe. Aber das Nachfüllen funktioniert meist nicht so recht. Das Gas aus der Dose will nicht so recht rein ins Feuerzeug.

Der Grund ist einfach: Das Gas in der Dose hat normalerweise Raumtemperatur, das Feuerzeug steckte eben noch in der Hosentasche und ist damit wärmer und der Druck in seinem Inneren ist höher als der in der Dose. Das kann so nicht funktionieren.

Also: das Feuerzeug für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank (nicht in den Gefrierschrank, das verhärtet die Dichtung!) legen. Dann herausnehmen und sofort befüllen. Da nun der Druck im Feuerzeug deutlich geringer ist, fließt das Gas problemlos rein. 

Angewandte Physik halt ;-)

 

Von
Eingestellt am

44 Kommentare


4
#1
3.6.17, 20:31
40 Jahre habe ich es nicht gewusst und Gas verplempert, jetzt brauch` ich den guten Tipp nicht mehr - oder doch: HALT! Für Stabfeuerzeuge zum Kerzenanzünden.......
#2
3.6.17, 21:26
Ist der Effekt wirklich so groß? Immerhin sinkt der Druck dadurch nur um ca. 10%. Ok, die Temperatur sinkt von 37°C (Hosentasche) auf 7°C (Kühlschrank), aber da in den Formeln zum Effekt die absolute Temperatur drin steht und der Druck proportional zu dieser ist, sinkt die Temperatur von 310K auf 280K, was ca. 10% entspricht. 
#3
4.6.17, 08:56
@henrike, ich habe eine ganze Menge Gasfeuerzeuge aus Raucherzeiten, die kann ich gerne fotografieren, nur, wie bekommst Du das Foto dann zum Einstellen?
#4
4.6.17, 22:35
@Alicia54: Das wäre super! In dem Bild oben steht "Bild hochladen" da kannst du draufklicken und dort dein Bild hochladen. Wir schalten es dann frei. Wenn das nicht funktioniert, könntest du es auch per Mail an uns senden. kontakt@frag-mutti.de 😄
#5
5.6.17, 08:16
@henrike, Guten Morgen, ich habe ein Foto hochgeladen, es wurde auch als erfolgreich hochgeladen angezeigt, aber ich bin mir nicht sicher, ob das über mein Smartphone funktioniert hat, da ihr es ja erst freischalten müßte, bis es erscheint.. LG und einen schönen Feiertag
#6
6.6.17, 12:28
Einwegfeuerzeug????
#7
6.6.17, 14:14
@xldeluxe_reloaded: So ist es, das Feuerzeug auf dem ersten Foto ist eindeutig ein Einwegfeuerzeug. Es gibt allerdings auch solche Billigfeuerzeuge mit Nachfüllfunktion. Dies kann man auf dem zweiten Foto bei den ersten beiden blauen und dem letzten blauen Feuerzeug jeweils am Boden einigermaßen gut sehen.
Ich glaube, die früher benutzten und auch zu Geburtstagen usw. gern als Geschenk vergebenen Feuerzeuge aus Metall, z. B. von Rowenta, Ronson oder Ibelo, sind wohl mittlerweile ausgestorben und es wird wohl schwierig sein, davon noch ein Foto aus privatem Besitz zu erhalten.
Was die nachfüllbaren "Billigfeuerzeuge" betrifft, so weiß ich, wovon ich rede, denn ich war von ca. Ende 70er/bis Mitte 80er Jahre selbständig mit einem Tabakwarenfachgeschäft und habe diese Teile selbst noch reichlichst verkauft. Die damals schon raren und teuren Metallfeuerzeuge wollte niemand mehr kaufen, weil sie auch gern mal am Tresen, im Büro oder bei Meetings auf wundersame Weise "plötzlich verschwanden". Dafür waren den meisten die Markenfeuerzeuge einfach zu teuer.
2
#8
6.6.17, 15:48
Als Exraucher habe ich auch nur noch Stabfeuerzeuge. Zum Grillen einfach praktisch und nachfüllbar.
#9
6.6.17, 18:42
@Mister_Y: 
Und ab Ende Oktober für die gemütlichen Abende im Kerzenschein..........👍
#10
7.6.17, 21:02
@DirkNB: Hä?!? :-)
#11
26.6.17, 09:29
@DirkNB: pV = nRT --> Volumen nicht vergessen. Denk mal an ideale Gase bei 0 Grad und RT, macht schon nen guten Unterschied.
#12
26.6.17, 11:01
@Mister_Y: und genau mit diesen habe ich so über die Jahre meine Probleme. Viele Nachfüllbare lassen sich gar nicht nachfüllen. Nachfüllgas und Feuerzeug Raumtemperatur. Den Tipp mit dem Kühlschrank werde ich probieren... Bin gespannt.
#13
26.6.17, 11:48
Das werde ich beim nächsten mal ausprobieren wenn ich meinen Gasbrenner zum Karamellisieren nutze..
#14
26.6.17, 11:50
@DirkNB: Man könnte ja die Nachfüllflasche erwärmen. ZB. Auf 80 Grad ( Zündpunkt wäre bei  365 Grad.) Wäre eine Mehrfüllung von %?.
#15
26.6.17, 11:55
Das ist zwar richtig, aber man muss vorher mit einem stumpfen gegenstand
( Kulimine) auf den Stutzen in der Düse drücken. Nur so kann die
falsche Luft entweichen, dann in den Kühlschrank.
#16
26.6.17, 12:31
Das wird ausprobiert. Aber so ganz verstehe ich das nicht. Warum muss man das Feuerzeug unbedingt in den Kühlschrank legen? Reicht es nicht aus wenn man es einfach bei Raumtemperatur auf einen Tisch oder andere Ablagefläche legt?
#17
26.6.17, 12:50
@NFischedick:  ... Physik halt. Vereinfacht gesagt: Ausdehnung bei Wärme, das Gegenteil bei Kälte.

An den Tippgeber:
Vielen Dank, das leuchtet mir ein. Und wenn's auch noch funktioniert, werde ich der Nachfüllmeister für Familie & Bekanntenkreis - war schon lange auf der Suche nach einem Nebenjob für's "Spielgeld": Wenig Arbeit, leichtverdientes Geld. Und wenn nicht, dann bin ich auch mit der Anerkennung zufrieden ... ;))
1
#18
26.6.17, 13:10
Warum: Weil eben angeblich mehr rein passt. Erst tun-ausprobieren und dann verstehen oder richtig lesen, und antworten.
#19
26.6.17, 13:23
@HS_Angler: Heisses Gas nimmt mehr Volumen ein, dein Feuerzeug kriegt dann weniger Gas.
#20
26.6.17, 13:36
Ich hatte 25 Jahre lang Tabakwaren Fachgeschäfte mit St Dupont Eigner Dunhill Fzg .
Immer Luft heraus lassen ( beim Befüllen kommt IMMER etas Luft mit in den Tank) Dann warmes Gas in das kalte Feuerzeug füllen.
2
#21
26.6.17, 13:59
@DirkNB: Hat Recht! Alles andere, hier geschriebene entspricht nicht der Physik.
Ein Feuerzeug hat nur ein Volumen von 3cm³. Das ergäbe bei Abkühlung nur eine Menge von 10% weniger Volumenanspruch, was bei 3cm³ 0,30cm³. 
Rechnet man das Volumen in Gramm um, für die die mit ³ nichts anfangen können, ergibt es 0,3 Gramm. Mehr Volumen entsteht durch das Kühlen nicht.
Es ist übrigens fast egal, ob Luft oder ein Gas komprimiert wird, da der Ausdehnungskoeffizient von Gasen einem geringen 0,.. Prozent Bereich liegt.
Betrachtet man eine neue-volle Gasflasche, erkennt man, dass nur ca. 10% mit komprimierter Luft-Gas gefüllt ist. Diese geringe Menge reicht aus um die rund 10-fache Menge Gas aus der Flasche, mit hohem Druck heraus zu drücken. Dabei wird die im Feuerzeug vorhandenen Luft, durch den Druck komprimiert.
Möchte man nun die Luft aus dem Feuerzeug heraus haben, um mehr Volumen zu erzeugen, so sollte man das Zündventil am Feuerzeug, bei der neu Verfüllung, ca. 3-Sekunden offen lassen. So wird die Luft von dem Gasfeuerzeug tatsächlich heraus gedrückt und man erhält etwas mehr Volumen. 

Noch ein bisschen Physik, die es bestätigt. Nur für den der weiterlesen möchte!

Flüssiggas ist ein spezielles Gas, das bei geringem Druck, im Verhältniss 1/260 komprimiert ist. Es steht also bei 1cm³ Flüsiggas ein Gasvolumen von 260cm³ zur Verfügung. (in Gewicht, der Raum von mehr als einem viertel Liter Wasser) 
Geht man von 3cm³ Gasmenge im Feuerzeug aus, hat es ein Gasvolumen von 780cm³. Mehr als 3/4 Liter Wasser im Volumen beansprucht. Darum brennt ein Feuerzeug so lange.😳
#22
26.6.17, 14:00
Also Luft raus; ,,Warmes“ Gas oder Zimmertemperatur ins kalte Feuerzeug. Welcher Temperatur Unterschied ist der beste?
#23
26.6.17, 14:41
@Werner GE: 
Ich wollte gar nicht weiterlesen, da das Thema mich nicht betrifft........aber man lernt ja nie aus und vielleicht fragt ja mal einer😂😂
#24
26.6.17, 16:56
Man bekommt doch eh bei jeder Stange Zigaretten ein Feuerzeug dazu .... warum sollte man sich da so einen Streß machen, und die Dinger nachfüllen?
Natürlich geht es, aber es macht absolut keinen Sinn ....
#25
26.6.17, 16:58
Man bekommt doch eh bei jeder Stange Zigaretten ein Feuerzeug dazu .... warum sollte man sich da so einen Streß machen, und die Dinger nachfüllen?
Natürlich geht es, aber es macht absolut keinen Sinn ....
#26
26.6.17, 17:00
@Maugsch: Wenn man sich aber einzelne Zigarettenschachteln am Zigarettenautomaten zieht oder im Geschäft kauft dann ist da kein zusätzliches Feuerzeug dabei. Die muss man sich extra kaufen. Da kann man sich dann auch gleich eins kaufen was nachgefüllt werden kann. Ist günstiger.
#27
26.6.17, 17:03
@NFischedick

Hab noch nie einzelne Schachteln gekauft .... das mag vielleicht in D üblich sein, bei uns aber nicht.
Alleine der Preis wäre mir da viel zu teuer.
#28
26.6.17, 17:04
@NFischedick

Hab noch nie einzelne Schachteln gekauft .... das mag vielleicht in D üblich sein, bei uns aber nicht.
Alleine der Preis wäre mir da viel zu teuer.
#29
26.6.17, 17:10
@Maugsch: Warum kommen deine Kommentare immer doppelt? Man kann hier in Deutschland auch Stangen kaufen. Ich weiß allerdings nicht ob hier dann auch Feuerzeuge dabei sind. Mein Man kauft nur einzelne Schachteln. Ich selbst bin Nichtraucherin.
#30
26.6.17, 17:57
Keine Ahnung, warum es verdoppelt wird .... liegt vielleicht an irgend nem proxy oder so ....
Hab mal gewechselt.
Ich würde nie Zigaretten in D kaufen bei den Preisen da.
Außerdem habe ich meinen Stamm-Händler hier auf nem Markt in der Stadt.
Bin übrigens auch Nichtraucher, kaufe nur für andere Leute ein .... 
#31
26.6.17, 18:00
@Maugsch: Und ich würde bei den Spritpreisen nie ins Ausland fahren nur um Zigeretten zu kaufen.
#32
26.6.17, 18:03
@Maugsch: du schreibst, der Tipp mache keinen Sinn, weil man "bei uns" (wo das auch immer sein mag) immer ein Feuerzeug dazu bekommt. Da das aber im größten Teil aller deutschsprachigen Länder nicht der Fall sein dürfte, macht der Tipp sehr wohl Sinn. Falls er funktioniert, was ich nicht beurteilen kann. 
Außerdem gibts Nichtraucher, die auch Feuerzeuge brauchen. Zum Anzünden von Kamin und Kerzen beispielsweise.
#33
26.6.17, 18:05
@NFischedick 

Nun, ich würd schon allein WEGEN der Spritpreise ins "Ausland" fahren.
Natürlich kauf ich da auch Zigaretten und alles Andere was man so braucht.

Mein Umsatz im Einzelhandel in D hält sich in Grenzen .... (nehmen wir mal amazon raus).
#34
26.6.17, 18:09
@HörAufDeinHerz 

Ich lebe und arbeite in Polen und Deutschland.
Natürlich gibt es viele Nichtraucher .... bin ja selbst einer von diesem Volk .... ;o)
Aber jeder hat doch Kumpels und Kollegen, die immer mal viel zu viel von diesen Feuerzeugen rumliegen haben .... :o)
#35
26.6.17, 18:13
@Maugsch: Wenn überhaupt dann fahren mein Mann und ich mal bis nach Holland um einzukaufen. (Ter Huurne) Das kommt aber vielleicht nur 1-2 mal im Jahr vor. Selbst dann nimmt mein Mann keine Stangen Zigaretten mit. Ich habe ihn aber schon mal gefragt warum er keine Zigaretten mitnimmt. Darauf habe ich keine Antwort erhalten.
#36
26.6.17, 18:19
Ich weiß jetzt nicht, ob so vorteilhaft wäre, in Holland Zigaretten zu kaufen ....
Aber da gibt es ja auch noch viele andere Sachen ....
Trotz allem sollten wir nicht das Feuerzeugthema aus den Augen verlieren ....
Also ich kann mir echt nicht vorstellen, daß der Tip ganz oben was bringt ..... egal, ob man nun raucht oder nicht, oder wo man sein Zeug einkauft ..... 
:o)
#37
26.6.17, 18:28
@Maugsch: Und ich weiss nicht ob es in anderen Ländern vorteilhaft ist. In Polen bin ich noch nie gewesen. Eigentlich sollte es mir auch völlig egal sein wieviel Geld mein Mann für Zigaretten ausgibt, es ist ja nicht mein Geld. Vom Haushaltsgeld was mein Mann mir gibt werden keine Zigaretten gekauft. 

Das eigentliche Thema sollten wir wirklich nicht aus den Augen verlieren.
#38
26.6.17, 19:00
Kann ich mir so nicht vorstellen. Das Gas in der Nachfülldose hat von Fabrik aus einen sehr hohen Druck
2
#39
26.6.17, 20:09
@NFischedick: sorry, das kann ich mir jetzt nicht verkneifen. Dein Mann teilt dir Haushaltsgeld zu? Und du meinst, das restliche Einkommen geht dich nichts an? Weil es ja nicht deines ist? Sein Geld, seine Zigaretten? 

Wovon kaufst du denn dann dein persönliches Zeug? Taschengeld??

Ich fühle mich gerade so nach 1950 zurückversetzt. So stelle ich mir das damals jedenfalls vor. Ich ahnte ja nicht, dass es so eine Einteilung / Lebenseinstellung heute noch gibt.

Aber gut, jedem das Seine. 
#40
26.6.17, 20:23
@Isamama: Jeder von uns hat sein eigenes Konto. Was mein Mann mit seinem Geld macht bleibt doch ihm selbst überlassen. Ich kann und will ihm nicht vorschreiben was er sich kaufen will und was nicht. Genau so ist das umgekehrt auch. Mein Mann hat keinen Einfluss drauf was ich mir von meinem Geld kaufe und was nicht. Ich schaue natürlich auf seine Auszüge, wenn mir was auffällt dann rede ich mit ihm drüber.

Ich will da jetzt auch nicht weiter drauf eingehen weil es euch nichts angeht.

Ausserdem schweifen wir jetzt schon wieder vom eigentlichen Thema ab.
#41
26.6.17, 20:29
@NFischedick: hast recht, geht mich nix an. Entschuldige bitte. 
#42
26.6.17, 20:36
@Isamama: Entschuldigung angenommen.
#43
26.6.17, 21:26
@FigureOfMerit: Druck, Volumen, Temperatur. Wenn man eins konstant hält (z.B. das Volumen) gibt es eben die direkten zusammenhänge zwischen den anderen beiden. 
1
#44
26.6.17, 21:27
@HS_Angler: Damit wäre ich vorsichtig ... Unter Druck stehende brennbare Gase würde ich ungern auch noch erhitzen. ;-) 

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen