Augen-Make-up entfernen mit Babyshampoo

Augen-Make-up gründlich und preiswert entfernen, mit Babyshampoo "ohne Tränen".

Von fast jeder Babypflegemarke gibt es ein Shampoo für Babys mit dem Spruch "ohne Tränen Haare waschen".

Diese Shampoos sind so sanft, dass ich mir damit auch Augenmakeup entferne. Ein Tröpfchen auf ein feuchtes Wattepad, über das Augenlid streichen ohne zu rubbeln. Mit einem zweiten feuchten Pad nochmal nachwischen - fertig.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Zimtöl statt aufplusterndes Lippengel
Nächster Tipp
Blonde Augenbrauen mit altem Mascara nachziehen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
7 Gegenstände die man beim Putzen oft vergisst
7 Gegenstände die man beim Putzen oft vergisst
24 31
Ein Rezept für Seifenblasenflüssigkeit die nicht in den Augen brennt
Ein Rezept für Seifenblasenflüssigkeit die nicht in den Augen brennt
21 14
Spaßiges Haarewaschen, falls kein Babyshampoo zu Hand
12 3
Klebebandreste entfernen mit Augen-Make-Up-Entferner
7 6
8 Kommentare
Dabei seit 24.3.12
1
Nichts gegen deinen tip, ist wohl für viele sehr hilfreich.. Aber ich verstehe das nicht.. Ich habe in meinem Bad eine Tube waschgel fürs Gesicht stehen.. Morgens und abends einmal das Gesicht gewaschen mit dem waschgel, natürlich die augenpartie nicht ausgelassen und dann ist alles weg.. Sehr viele in meinem Bekanntenkreis machen das alles separat vorher und Schminken sich ab.. Das Gesicht muss ja so oder so gewaschen werden, wieso dann nicht in einem Aufwasch? Also das waschgel das ich benutze ist von rival de Loop und kostet mich 99 Cent.. Das hält locker 2-3 Monate.. Wie auch immer.. Trotzdem guter tip :)
23.5.12, 06:48 Uhr
Dabei seit 4.3.12
Quadratur des Kreises ********
2
@natadata: Danke für Deinen Zusatz-Tipp.
23.5.12, 07:40 Uhr
Dabei seit 19.1.11
3
Ich bekomme auch ganz normal mit Seife alles ab.
23.5.12, 07:46 Uhr
Icki
4
Mache ich inzwischen auch so, wurde im Februar schon mal empfohlen: "Zeitsparendes Abschminken unter der Dusche". Problem bei mir nur: Brennt trotz Babyshampoo. Ich habe Bübchen, Ellaberta, was nutzt du?

@natadata: Ich wasche mein Gesicht nur mit Leitungswasser. Wann immer ich mal angefangen habe, mehr Produkte zu verwenden, vor allem regelmäßig, war meine Gesichtshaut gereizter als wenn ich sie so gut wie möglich in Ruhe gelassen habe. Ausnahme ist natürlich das Abschminken, aber ich trage auch nicht täglich Make-up. Das ist der Grund, warum dieser Tipp mir weiterhilft.
23.5.12, 09:52 Uhr
Dabei seit 10.7.10
5
Hallo Icki - am liebsten benutze ich das Shampoo von Johnson : No more tears ... aber ich habe auch preiswerte Marken wie Babylove mit Erfolg ausprobiert. Ich male gern, da versucht man einiges. Von Ölen habe ich einen Film auf dem Auge , mit Wasser kriege ich wasserfestes nicht ab. Für mich ist das Shampoo eine gute, preiswerte Alternative zu den " richtigen"
Abschminklotionen.Gruß Ellaberta
23.5.12, 14:53 Uhr
Dabei seit 24.3.12
6
@ Icki: okay das ist dann wieder was anderes wenn man empfindlich ist.. Viele benutzen abschminktücher, was für mich aber zb auch nicht gerade Super ist, ich fühl mich dann so babbig, kann's gar nicht richtig beschreiben.. Aber jedem das seine, freut mich wenn dir der tip eine Hilfe ist :)
23.5.12, 20:07 Uhr
Dabei seit 24.3.12
7
@ Icki: habe noch was vergessen :)

Falls das mit dem brennen nicht besser werden sollte bei einer anderen Marke dann versuch einfach mal die waschlotion die ich auch benutze, sollte ja genauso funktionieren wie mit dem kindershampoo.. Wie gesagt ist von rival de Loop, kostet 99 Cent und ist beim Rossmann erhältlich

Viel Erfolg :)
23.5.12, 20:11 Uhr
Icki
8
@natadata: Danke für den Tipp und entschuldige dass ich mich nicht schneller gemeldet habe, irgendwie funktioniert meine Kommentar-Benachrichtigung nur noch sporadisch...
3.7.12, 10:17 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen