Der selbst gemachte Bus rollt durch die Gegend und ist ein großer Spaß für die Kids!
3

Aus Milchkarton einen Bus basteln

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für Bastelfans eine tolle Sache. Ein bisschen muss man tüfteln und schnell geht es auch nicht. Aber der selbst gemachte Bus rollt durch die Gegend und ist ein großer Spaß für die Kids!

Material:

  • 1 Liter-Milchkarton oder Saftkarton
  • 2 Holzstäbe 5 mm dick und 13 cm lang
  • 4 Holzkugeln 24 mm dick, mit 5 mm-Loch
  • 4 BQ5-Scheiben
  • 4 Unterlegscheiben mit 5 mm-Loch
  • Schleifpapier
  • spitze dicke Nadel
  • Acrylfarben blau und silber
  • Malpinsel flach
  • Fotokarton hellblau und rot
  • Bastelkleber, Lineal, Filzstift
  • Messer und Schere - beide sehr scharf und spitz

So wird es gemacht:

  1. Zuerst schleift man den Milchkarton rundherum ab. Das ist wichtig fürs Anmalen.
  2. Dann sägt man mit dem scharfen Messer den oberen Teil ab (wo der Ausgießer sitzt).
  3. Danach malt man mit Lineal und Filzstift 4 Fenster und 1 Tür auf.
  4. In der Mitte vom Fenster (Tür) mit der Nadel ein Loch hinein stechen.
  5. Das Messer hinein stechen und drehen, bis das Loch größer wird.
  6. Dann schneidet man mit der Schere bis zu einer Ecke vom Fenster (Tür) und von dort schneidet man vorsichtig das ganze Fenster (Tür) aus.
  7. Jetzt bastelt man die Front mit dem Fahrerfenster. Das ist Maßarbeit. Und zwar so, wie das eigene Busmodell aussehen soll: Kurze Form, ohne Kühlerhaube oder einfache Form usw.
  8. Man muss die Seitenteile einschneiden und abknicken und dann entsprechend der Form zusammenkleben.
  9. Vorn und hinten am Bus macht man mit einer dicken Nadel die Löcher für die Räder.
  10. Dann wird der Bus angemalt und vorn rotes Tonpapier draufgeklebt. Darauf klebt man die rund ausgeschnittenen Scheiben für die Scheinwerfer.
  11. Zuletzt werden vorn und hinten die Räder montiert. Eine BQ5-Scheibe auf die Holzstange, dann Holzkugel und Unterlegscheibe aufstecken. Die Holzstange durch Löcher an den 2 Seiten schieben. An das andere Ende der Holzstange die Unterlegscheibe, die Kugel und BQ5-Scheibe stecken.
  12. Wenn beide Holzstangen mit den Rädern dran sind, ist der Milchkarton-Bus fertig!
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare


#1
6.6.18, 12:52
wirklich schön,bin kein Basteltyp ,aber solche Dinge gefallen mir!
#2
20.6.18, 08:04
Sehr nette Idee! Mit Kindern was Kreatives machen ist immer toll. BQ5-Scheiben kannte ich bis jetzt noch nicht. Wieder was gelernt.
#3
20.6.18, 13:05
Niedlich!
#4
6.9.18, 11:40
Mega süße Idee!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen