Ausgetrocknete Kokosnuss

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn eine Kokosnuss ausgetrocknet ist, d.h. keine Milch (mehr) darin enthalten ist, schmeckt sie nicht mehr so gut.

Doch das lässt sich ändern:

Einfach die Kokosnuss in Stücke teilen, diese in eine Schüssel legen und mit frischer Vollmilch füllen, so dass die Stücke mit der Milch bedeckt sind. Die Schüssel in den stellen für ein paar Stunden oder über Nacht stehen lassen - und schon schmeckt die Kokosnuss wieder :)

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Granatapfel, Mango, Avocado, Kokosnuss öffnen & zubereiten

Granatapfel, Mango, Avocado, Kokosnuss öffnen & zuberei…

9 5

Grießpudding-Schnitten

12 9
Köstlicher Juwelenreis - sehr würzig

Köstlicher Juwelenreis - sehr würzig

28 5
Ausgetrocknete Schuhcreme wieder weich

Ausgetrocknete Schuhcreme wieder weich

9 6
Ausgetrocknete Schuhcreme wieder weich mit Milch

Ausgetrocknete Schuhcreme wieder weich mit Milch

1 5
Ausgetrocknete Knete oder Salzteig wieder weich machen

Ausgetrocknete Knete oder Salzteig wieder weich machen

17 6

Kokosnuss ganz leicht und schnell öffnen

80 42

Kalte Avocado-Kokosnuss-Suppe (vegetarisch)

1 0

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti