Zitronenkerne einpflanzen: Nach 3-4 Wochen kann man die grünen Blättchen ernten und zum Salat geben.

Zitronenkerne nicht wegwerfen, sondern einpflanzen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nach dem Auspressen einer Zitrone, wasche ich kurz die Kerne mit kaltem Wasser ab und stecke sie dann in ein Töpfchen mit Erde.
Nach 3-4 Wochen kann ich dann die grünen Blättchen ernten und zu dem Salat geben.

Schmeckt einfach lecker, ist gesund und pept den Salat auf.

Zudem sehen Küchenkräuter auf der Fensterbank in der Küche hübsch aus!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare


#1
23.10.06, 22:26
wonach sollen die schmecken?
#2
23.10.06, 23:19
3x darfst Du raten!
1
#3 Maja
6.11.06, 22:14
hört sich ja süß an, aber sind die tatsächlich essbar (ich meine auch bekömmlich). Hab noch nie gehört, dass man am Zitronenbäumchen knabbern kann ;)
#4
17.11.06, 07:20
Bis dahin ist es noch kein Zitronenbäumchen- nur ein paar Blätter, aus den Kernen :)
#5 klaus
19.11.09, 21:33
jepp
#6
25.12.10, 12:07
Diesen Tipp muss ich mir merken, Danke
#7
10.5.18, 12:37
Wenn ich die Blätter nicht ernte, kann ich dann ein neues Bäumchen aus dem Kern ziehen? 

Tipp kommentieren

Emojis einfügen