Reste von ausgepressten Zitronen sollte man nicht gleich wegschmeißen. Armaturen werden damit superschnell blitzblank.

Ausgepresste Zitronen nicht wegwerfen

37×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mit den Resten von ausgepressten Zitronen lassen sich ganz einfach Armaturen und Waschbecken von Kalkresten befreien. Wirkt bei regelmäßigem Gebrauch besser als jedes chemische Putzmittel.

Upsi: Ich kaufe nur frische Zitronen, weil der Geschmack mit den gelben Plastikflaschen nicht zu vergleichen ist. Im Netz mit drei oder vier Zitronen, die kommen ins Gemüsefach und werden meist schnell verbraucht. Ausgepresste Früchte lege ich in den Geschirrspüler oder in einem Netz in die Waschmaschine. Getrocknet auf der Heizung duftet die Wohnung schön nach Urlaub. Ich liebe Zitronencreme und Zitronenkuchen und für die Finger oder irgendwelche Verschmutzungen helfen Zitronen auch. Im Sommer einen großen Krug mit Wasser,Zitronenscheiben und Ingwer, ergibt ein gesundes und erfrischendes Getränk. Ich mag die kleinen gelben Früchtchen sehr.
Von
Eingestellt am

15 Kommentare


#1
30.3.17, 09:04
Funktioniert! Mache ich auch so ☺
#2
30.3.17, 11:17
nehm ich für die Edelstahlspüle,riecht auc h frisch!
#3
30.3.17, 14:53
Na wenn das kein guter Tipp ist!

Und obendrein auch fast kostenlos!

Danke und lg. flamingo
1
#4
30.3.17, 17:54
Ich kaufe keine frischen Zitronen, weil die bei mir nur schlecht werden würden. Wenn ich Zitronensaft brauche dann habe ich immer eine Plastikzitrone im Haus. Und zum Reinigen der Amaturen benutze ich Essigreiniger oder puren Essig.
8
#5
30.3.17, 19:43
Ich kaufe nur frische Zitronen, weil der Geschmack mit den gelben Plastikflaschen nicht zu vergleichen ist. Im Netz mit drei oder vier Zitronen, die kommen ins Gemüsefach und werden meist schnell verbraucht. Ausgepresste Früchte lege ich in den Geschirrspüler oder in einem Netz in die Waschmaschine. Getrocknet auf der Heizung duftet die Wohnung schön nach Urlaub. Ich liebe Zitronencreme und Zitronenkuchen und für die Finger oder irgendwelche Verschmutzungen helfen Zitronen auch. Im Sommer einen großen Krug mit Wasser,Zitronenscheiben und Ingwer, ergibt ein gesundes und erfrischendes Getränk. Ich mag die kleinen gelben Früchtchen sehr.
1
#6
30.3.17, 20:10
Ich gebe die ausgedrückten Zitronenschalen immer in die Spülmaschine.
Da wird das Geschirr schön glänzend 
#7
31.3.17, 18:36
In die Spuelmaschine ist doppelt wirksam - glaenzend und duftend!
#8
1.4.17, 17:47
@Upsi: auch ich mag die gelben Früchtchen sehr und besonders gerne mag ich Zitronencreme. Magst Du uns Dein Rezept vielleicht verraten??? Ich brauche noch einen Nachtisch für Ostern.
#9
1.4.17, 18:27
@JOSCHI2012: ich habe da eigentlich kein festes Rezept. Gelantine, Zitronen, Sahne, Zucker und Eier hab ich immer im Haus und wenn ich dann bei Google Zitronencreme eingebe, bekomme ich hunderte Rezepte. Am liebsten stöbere ich bei Chefkoch nach leckeren Desserts die mal immer etwas anders schmecken sollen.
#10
2.4.17, 13:00
Wir sind Teetrinker und die unbeliebten dunklen Streifen in den Tassen sind in Nullkommanichts damit weg, Nur mit einer ausgedrückten Schale einreiben und ab in die Maschine.
#11
2.4.17, 15:34
Saft aus der Plastikzitrone benutze ich auch nicht. Ich kaufe am liebsten Bio-Zitronen, weil man da auch die Schale verwerten darf, wenn man möchte.
Die ausgepeßten Schalen helfen auch sehr gut bei der Pflege von Edelstahltöpfen, die werden damit blitzeblank.
Den Tip, die Schalen in den Geschirrspüler zu legen, werde ich beim nächsten Durchgang testen.
1
#12
2.4.17, 16:23
Ist in den gelben bzw. grünen Plastikflaschen überhaupt Zitronensaft?
Meines Wissens nach besteht der Inhalt aus verflüssigter Zitronensäure.
#13
3.4.17, 09:33
Auf jeden Fall sehr wenig und dann natürliches Zitrusaroma
Wikipedia sagt dazu: "Als natürliches Aroma wird in der Europäischen Union ein Aromastoff oder ein Gemisch von Aromastoffen bezeichnet, welche mittels physikalischer, enzymatischer oder mikrobiologischer Verfahren aus Ausgangsstoffen pflanzlicher oder tierischer Herkunft gewonnen werden und mit in der Natur vorkommenden Aromastoffen chemisch identisch sind."
1
#14
3.4.17, 09:47
@helgro: die hauptsächlichen Inhaltsstoffe sind Wasser und Zitronensäure, wie man sie vom Putzen kennt. Damit zu putzen ist wohl noch das Sinnvollste, was man mit der Plastikzitrone machen kann. 
#15
1.10.17, 10:51
Danke für den tollen Tipp! Ich werde das auch gleich versuchen :-)
Weiß hier jemand vl. ob das auch auf PVD beschichteten Oberflächen auch funktioniert? :-D

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen