Avocadokerne kann man sinnvoll weiterverwerten, gemahlen oder geraspelt.
3

Avocadokerne nicht wegwerfen, sondern nutzen

30×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Avocadokerne enthalten reichlich Vitamin E und Kalium. Sie wegzuwerfen ist deshalb zu schade. Sie können getrocknet, geraspelt oder zu Pulver zermahlen werden. Die Avocadoraspeln rösten und in den Salat geben oder als Pulver mit ins Müsli.

Die Kerne von Avocados werfe ich nicht weg, sondern trockne sie. Sie enthalten neben Vitamin E und Kalium auch viele Ballaststoffe und Aminosäuren. In Mexiko wurde der Kern als Naturheilmittel verwendet.

Den Kern einen Tag trocknen, dann lässt sich die dunkle Schale ganz leicht lösen. Zum weiteren Trocknen wird er geviertelt und in kleine Würfel geschnitten. Die Würfel sollten so groß sein, dass sie noch mit den Fingern gut angefasst werden können. Wenn die Haut entfernt und der Kern geschnitten ist, färbt er sich durch den Oxidationsprozess rötlich. Ich lasse die Würfel einen weiteren Tag trocknen und rasple die Avocadowürfel dann mit einer Reibe.

Das geriebene in eine Pfanne geben, kurz anrösten und über den Blattsalat oder die Suppe streuen. Durch die rote Färbung sieht das auf grünem Salat und grünen Suppen nicht nur dekorativ aus, es riecht auch angenehm und verleiht dem Essen einen Hauch Nussgeschmack. Mit einem Mörser oder einer Kaffeemühle lässt sich der Kern auch zu Pulver zermalen und kann dann ins Müsli.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

29 Kommentare


3
#1
23.2.17, 12:07
Danke für den Tip!
 Ich habe gerade wieder einige Avocados liegen, da werde ich das mal probieren.
1
#2
23.2.17, 12:33
genauso mach ich das auch, man kann es auch aufs Müsli streuen oder einen Tee mit herstellen
1
#3
23.2.17, 13:28
👍 Also das probiere ich auf jeden Fall aus. Danke schon mal für den Tipp.
3
#4
23.2.17, 14:08
Supertipp, da ich Avocado durchgängig als Streichfett benutze. Danke!
6
#5
23.2.17, 15:18
Och nö. *kopfschüttel*

Zum Werfen (Weit- oder Zielwurf) kann man sie aber gut verwenden. :-)
1
#6
23.2.17, 23:30
Ich reibe den frischen Kern direkt auf der Reibe . Danach entweder trocknen lassen,oder gleich weiterverarbeiten: In der Pfanne roesten, auf Suppe ,Salat oder Muesli streuen.
2
#7
24.2.17, 00:44
Die Idee finde ich prima, sind doch Avocados bei mir ein durchlaufender Posten.

Mal ne Frage: Wie lange sind die Avocado-Raspeln denn haltbar, wenn sie getrocknet sind?
#8
24.2.17, 11:40
Hab ich noch nicht gewusst, das ist ja interessant. Ich schreibe gleich mal wieder Avocados auf meinen Einkaufszettel. Danke für den Tipp! 
#9
24.2.17, 12:18
@Egeria:
 Das nähme mich auch wunder. Hoffentlich gibt da jemand mit Erfahrung Bescheid.
#10
25.2.17, 01:35
Nun ja, @evrulo, da die Herstellung dieser Avocado-Raspeln doch einigermaßen aufwändig ist, würde ich da wegen einer Messerspitze von dem Zeuchs nicht anfangen. Das müsste sich schon lohnen und dann jeweils auf Vorrat parat sein.
3
#11
25.2.17, 18:43
Oder den Kern einpflanzen wird eine schöne Zimmerpflanze
1
#12
25.2.17, 19:18
@Towanda2: Ich habe vor einigen Jahren in Miami eine Avocado von der Straße aufgesammelt. Aus dem Kern habe ich ein Bäumchen gezogen, das sich aber nicht so richtig gut entwickelt. Es wird überhaupt nicht buschig, und die Blätter bekommen leicht braune Ränder. Trotzdem hüte ich es, weil es mich jeden Tag an unseren Urlaub in Florida erinnert.
1
#13
25.2.17, 20:57
@Maeusel: Geb mal bei You Tube:
Avocado pflanzen: Avocadobaum selber ziehen ein
Das ist eine gute Anleitung 😉
4
#14
25.2.17, 21:28
Henrike hat hier mal einen ganz tollen Tipp zum Ziehen einer Avocado aus einem Kern gepostet: https://www.frag-mutti.de/avocadopflanze-ziehen-a43730/
#15
25.2.17, 22:14
Danke für Eure Tips! Das sehe ich mir gleich mal an.
1
#16
26.2.17, 11:19
Der Kern sieht ja auch so schön aus und mir war es immer leid, den einfach wegzuwerfen.  gut zu wissen, dass man den auch essen kann. Danke für den Super-Tipp.
#17
26.2.17, 16:29
Ja das ist richtig toll. Das wusste ich nicht. Jetzt frage ich mich ob man den Kern auch als Peeling für die Haut nehmen könnte?LG Uschi 
#18
11.3.17, 19:36
@Towanda2: 
Das haben wir auch gepflanzt haben nun mehrere Advocadopflanzen:-)
#19
11.3.17, 20:14
Also haste 4 Pflanzen..für jede ein Posting LACH?😄
#20
11.3.17, 22:32
@Uschi 45, #17: So'n Kern ist ziemlich groß und grob.
Ich würde ihn vorher shreddern. 😄
#21
13.3.17, 02:35
@Jeannie vielen Dank für Deine Antwort .Das werde ich tun. LG Uschi. 
#22
7.4.17, 20:01
Ein wirklich toller Tipp für Avocado Fans! Vielen Dank!
#23
12.5.17, 23:13
Das ist ne super Idee werde ich mal ausprobieren
#24
10.3.18, 21:47
Danke für den Tipp. Die Idee zum Salat finde ich gut
#25
28.3.18, 11:48
Dieser Tipp ist für mich sehr wertvoll ... sehr gut ...DANKE...!
2
#26
28.3.18, 12:56
Habe ich gerade auf einer Web-Seite über Avocadokerne gelesen. So kann sich jeder ein eigenes Bild darüber machen:

@verbraucherzentrale.de
In wieweit die im Kern enthaltene Menge an Persin ebenfalls ungefährlich ist, ist noch nicht untersucht.
Die verfügbaren Informationen zu Avocadokernen und daraus hergestelltem
Pulver, insbesondere zu den Inhaltsstoffen des Kerns, reichen aus Sicht
des Bundesinstituts für Risikobewertung nicht aus, gesundheitliche
Risiken, die von diesem Produkt ausgehen könnten, zu bewerten.
Von dem Verzehr ist daher abzuraten.
Der Verkauf von Avocadokern-haltigen
Nahrungsergänzungsmitteln ist in Europa nicht erlaubt.
1
#27
28.3.18, 13:10
@Tessa_: Danke für den Hinweis. Für mich selbst würde ich das Risiko  in Kauf nehmen und glaube, dass sich Nutzen und Schaden von Avocadokernen gegenseitig aufheben.
Interessant für Tierhalter ist aber, dass das enthaltene Persin für Menschen zwar in geringen Mengen nicht gefährlich ist, aber für Haustiere giftig. Also Vorsicht, wenn man Avocadokerne zu Pulver reibt und ein neugieriges Haustier hat. Da verzichte ich lieber.
1
#28
28.3.18, 13:27
@Mafalda: Vielen Dank für den Hinweis! Ich werde bestimmt keine Avocadokerne, in welcher Form auch immer, essen.
 Aber zum Ziehen neuer Bäumchen finde ich sie immer noch toll.
#29
16.5.18, 22:48
Avocado mag ich gern, aber das mit den Kernen ist mir zu gefährlich...

Tipp kommentieren

Emojis einfügen