Avocado-Gemüsesalat

Avocado-Gemüsesalat

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Ein Avocado-Gemüse-Salat, ob als Hauptgericht oder Vorspeise, er mundet immer.

Zutaten

Für 3-4 Personen:

  • 2 Avocado
  • 4 Stangen Sellerie
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1/2 rote Paprikaschote, 1/2 gelbe Paprikaschote
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Petersilie oder gemischte frische Kräuter nach eigener Wahl

Für die Marinade:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL Distelöl (oder anderes Öl nach Wahl)
  • 2 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Marinade aufschlagen, die Knoblauchzehe durch die Presse drücken und dazugeben, nochmals gut verrühren.
  2. Dann die Selleriestangen (ohne das Grün) in feine Streifen schneiden, die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und anschließend beides blanchieren, in einem Sieb kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Danach in die fertige Marinade geben und mit dieser vermengen.
  4. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und beifügen, dann das Avocadofleisch rauslösen, in Würfel schneiden und ebenfalls unter den Salat mischen.
  5. Die Kräuter fein hacken und dazugeben, evtl. auch noch das Grün von den Selleriestangen klein schneiden und unter den Salat mischen (das mögen wir persönlich gerne).
  6. Alles gut vermengen und dann ca. 20-30 Minuten kühl stellen.

Als Beilage eignet sich Fladenbrot, Toastbrot, frisches Schwarzbrot oder Baguette.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
26.8.14, 19:51
Das Rezept kling für mich sehr lecker und wird gespeichert, hoffe ihn bald ausprobieren zu können!
#2 jb70
26.8.14, 20:13
Das Rezept ist ganz nach meinem Geschmack - alles drin was (mir) schmeckt :-)) - Danke!
#3
15.12.14, 13:35
Klasse! Mach ich gleich morgen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen