Balkonsaison für Vögel ist eröffnet

Balkonsaison für Vögel ist eröffnet

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Balkonsaison ist eröffnet... Nein, doch nicht für die Menschen, brrrrrr. Für unsere gefiederten Freunde, die Vögelchen. Nun ja, es ist so einfach nicht, ein hängendes Futterhäuschen am Balkon anzubringen. Bei mir ist eine Markise dran und an deren jeweiligen Ende vom Gestell habe ich - zuvor zu einer Art Schlaufe gewickelten - Draht eingehängt. Als Stange wollte ich keine vom Baumarkt, war mir zu unnatürlich. So habe ich 2 bereits abgebrochene Äste gesucht (Waldrand), diese mit Schnur zusammengebunden und in die 2 Schlaufen eingehängt. Nun kann man beliebig Futterhäuschen anbinden und an die noch vorhandenen kurzen Zweiglein Meisenknödel, Erdnussstangen usw. anbringen. Die Futterstelle wird rege genutzt und ist auch durchgehend geöffnet. Hinterlassenschaften der Tierlein habe ich sehr selten. Im Frühjahr wird alles entfernt und die Stange im Keller aufbewahrt.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Gemüse: Wann hat welches Saison?

Gemüse: Wann hat welches Saison?

99 25
Grillen auf dem Balkon

Grillen auf dem Balkon

3 6
5 Tipps um Garten & Balkon fit für den Frühling zu machen

5 Tipps um Garten & Balkon fit für den Frühling zu mach…

13 2
Vogel-Futterplatz auf dem Balkon

Vogel-Futterplatz auf dem Balkon

10 7
Heilkräuter auf dem Balkon pflanzen

Heilkräuter auf dem Balkon pflanzen

12 8
Balkon katzensicher gestalten, wenn Bohren nicht erlaubt ist

Balkon katzensicher gestalten, wenn Bohren nicht erlaub…

12 19
Leere Obstnetze nutzen

Leere Obstnetze nutzen

17 7
Ausgebüchsten Wellensittich wieder einfangen

Ausgebüchsten Wellensittich wieder einfangen

5 6

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti