Bananentorte

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1 Obstboden Bäcker oder Discounter
8 Bananen
3 Becher Sahne
2 Packungen Vanillezucker
5 EL Nesquik oder Trinkschokolade
4 Blatt Gelatine in kaltem Wasser ca.10 Minuten einweichen

Zubereitung:

4 Bananen der Länge nach durchschneiden und damit den Boden belegen, die restlichen 4 Bananen mit dem Passierstab zu Bananenbrei verarbeiten. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen, die eingeweichte Gelatine ausdrücken und unter ständigem Rühren in einem Topf auf kleiner Flamme schmelzen.

2 EL Sahne vorsichtig in die Gelatine einrühren, dann die Masse langsam unter die Sahne mischen, dann Nesquik oder die Trinkschokolade unter Sahne mischen. Nun die pürierten Bananen unterheben.

Um den Obstboden einen Tortenring legen und die Bananensahne gleichmäßig darauf verteilen. Glatt streichen und am besten über Nacht in den Kühlschrank damit.

Am nächsten Tag nach Lust und Laune garnieren, nur keine Bananenscheiben nehmen, da diese an der Luft leicht braun und unappetitlich werden.

Ich habe Kakao/Zimt und Puderzucker genommen und den Kuchen damit bestreut, kam super gut an.

Von
Eingestellt am
Themen: Torte, Banane, Bananen

5 Kommentare


#1 Schnuff
3.5.11, 23:09
Ein ungewöhnliches Rezept,hört sich aber lecker an.
#2
3.5.11, 23:46
@Schnuff: hört sich nicht nur so an ist es auch, mein Besuch hat alles aufgefuttert
#3 Schnuff
3.5.11, 23:56
@Nicky54: Ich habe auch noch ein Bananenrezept für Dich,nur etwas einfacher :
Du brauchst 1 Obstboden ,ca 3 Bananen,1 Päck.Götterspeise Waldmeister,1 Becher fertiger Vanille-Pudding -alternativ selber kochen. Auf den Obstboden den Pudding verteilen,die in Scheiben geschnittenen Bananen darauf ,das ganze mit fertiger Götterspeise vorsichtig begießen(als Tortenguss).Vielleicht einen Tortenring drum rum stellen. Fertig ist die "Urwaldtorte".War auf den Kindergeburtstagen der Renner.
#4
4.5.11, 00:21
@Schnuff: Danke das hört sich auch super lecker an werd ich am we ausprobieren
#5
4.5.11, 09:38
Unter die Bananen noch eine HELLE MARMELADE auf den Tortenboden streichen!
So machen wir's immer :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen