Beim Renovieren keinen Schmutz verteilen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Beim Renovieren landet öfter mal (viel) Schmutz, Staub oder Farbe auf dem Boden. Um den Schmutz nicht überall zu verteilen, kann man (billige) Fußballschuhe mit Gummi-Stollen (!) tragen. Durch die Stollen ergibt sich eine sehr viel geringere Kontaktfläche zum Boden. Dadurch kann sich hier nur wenig Schmutz ansetzen und in der Folge in anderen Räumen verteilt werden.


Eingestellt am

16 Kommentare


#1 mimi
2.3.05, 13:52
man kann doch auch einfach die schuhe wechseln wenn man den raum verlässt.....
#2
2.3.05, 13:54
Viel Spaß mit Parkettboden!
#3
2.3.05, 14:57
Wenn Parkettboden einen hohen Abrieb hat, dann passiert nichts :o)
#4
2.3.05, 15:44
yepp, hoher abrieb und gute versiegelung, dann machts dem parkett nichts aus.
#5
18.3.05, 18:48
Habe das ausprobiert. Der Tipp ist gut.
#6
30.3.05, 10:29
Bei meinen schweren Möbeln ( + meinem Gewicht ) sind die Stollen platt gewesen - und nun ? Dann gab es große schwarze Gummiabdrücke auf dem Boden ...
#7 Hutzlgutzl
27.8.05, 15:16
dass ma dabei aber auch ganz schnell aml auf den Hintern fliegt, sollte man bei der Anwendung bedenken. Denn: wo weniger Bodenkontakt, da gaaanz leichtes Wegrutschen möglich (und tut weh).
#8 Sören
1.12.05, 21:06
beim handwerken sollte man grundsätzlich Sicherheitsschuhe mit Stahlkappen tragen.
Dies klingt zwar Sicherheitsfanatisch kann aber sehr gut sein ( Möbel auf den schuhen kurz abstellen statt auf dem wenn einem Boden, Hammer fällt einem auf den Schuh)
hab mit diesen Dingern nur gute Erfahrungen germacht arbeite den ganzen Tag damit.
sollte man auch bei eioner Renovierung tragen, da es schmerzende Zehen gut vermeidet
#9
7.4.07, 12:12
Oder man borgt sich schnell mal nen Raketenrucksack von der Nasa, dann gibts gar keine Kontaktfläche.
Etwas leichter zu bekommen sind aber vielleicht zwei Indische Nagelbretter die man sich dann verkehrt an die Füsse schnallt.
#10
24.2.11, 07:20
um beim renovieren den schmitz nicht überall hinzutragen braucht man nur gut abkleben, den abkleben ist das a und o beim renovieren. Wenn mein mann renoviert kann ich sagen ich brauch nicht zuputzen, da er sehr ordentlich abdeckt
#11
24.2.11, 08:21
als mein Sohn noch zur Schule ging hab ich ihm verboten mit solchen Schuhen die Wohnung zu betreten.
#12
24.2.11, 09:13
Abdeckplane - 20 qm - 99 Cent !!
#13
24.2.11, 10:12
Eine gute Plane tuts. Schön abkleben und das wars
#14
24.2.11, 11:29
Wer renoviert hat viel Arbeit und dann soll man auch noch unbequemes Schuhwerk
tragen?? Dann putz ich lieber
#15
24.2.11, 16:52
Der Denkansatz ist ja gut - aber die Gefahr, damit von der Leiter zu fallen, ist leider shr groß und damit auch sehr gefährlich. Es gibt doch billige Abdeckfolien, die Du mit Krepp an der Fußleiste befestigen kannst. Das ist doch `ne Alternative und billiger ist es auch. Am Ende die Folie grob zusammenrollen - und der Boden ist sauber....
#16
24.2.11, 22:03
Der Tipp hört sich ja ganz nett an, aber ich bleibe lieber bei meiner Methode:
Wenn in meiner Wohnung Renovierung angesagt ist wird alles mit Folie ausgelegt und sorgfältig abgeklebt. Die Mühe lohnt sich immer! Da die Folie meistens nicht sehr stabil ist, kommt obendrauf dann noch Malervlies oder alternativ ausrangierte Bettbezüge. Geht super und spart wirklich eine Menge Arbeit.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen